Zertifikatsprogramm »Mastering Digital Twins«

Digitaler Zwilling

Ein digitaler Zwilling ist ein Abbild der Realität: Er kann nicht nur die geometrische Erscheinung und Struktur, sondern auch das Verhalten von Produkten oder Systemen visualisieren. Er verschmilzt Realität und Virtualität, schafft Transparenz in komplexen technischen und betrieblichen Prozessen und ist ein unverzichtbares Werkzeug für die Entwicklung und den Betrieb von Cyber-Physical Systems (CPS). Digitale Zwillinge können Unternehmen in ihrer gesamten Wertschöpfungskette unterstützen, indem sie Klarheit durch digitale Daten schaffen.

Unternehmen müssen lernen, Digital Twins an ihre Wertschöpfungsrealitäten anzupassen und ihre Fähigkeiten entsprechend zu gestalten. Die Technologie ermöglicht es, intelligente Produkte und Systeme über ihren gesamten Lebenszyklus hinweg zu beobachten, zu analysieren, zu visualisieren, zu simulieren, mit ihnen zu interagieren und sie zu integrieren.

Unser modulares Online-Programm "Mastering Digital Twins" vermittelt Ihnen fundiertes Wissen über alle Phasen des Lebenszyklus (Idee, Design, Entwicklung, Betrieb und End-of-Life) und ein klares Verständnis ihres Geschäftspotenzials in verschiedenen industriellen Szenarien.

Derzeit bieten wir die Ausbildung zum Digital Twins Business Consultant an. Die Studiengänge Digital Twins Solutions Architect und Digital Twins Technical Developer werden ab Juli 2023 angeboten.

Das bietet Ihnen unser Mastering Digital Twins Kurs:

  • Eine Mischung aus Praxis und Wissenschaft mit unabhängigen Lösungsansätzen und qualifizierten Trainern aus Industrie und Forschung.
  • Die Option, durch die Teilnahme an der Zertifizierungsprüfung zum »Digital Twin Business Consultant« einen referenzierbaren Nachweis über die erworbenen Kompetenzen zu erhalten.
  • Unternehmens- und branchenübergreifender Erfahrungs- und Wissensaustausch im Expert*innen-Seminar

Nach erfolgreicher Weiterbildung zum MDT können Sie:

  • Digitale Zwillinge von der strategischen Konzeption bis zur technischen Umsetzung beherrschen.
  • Das Potenzial der Digitalen Zwillinge verstehen und in einen Geschäftsvorteil für Ihr Unternehmen umwandeln.
  • Den Wert von digitalen Zwillingen für Ihr Unternehmen erkennen.

Was ist der Nutzen von Weiterbildung für mein Unternehmen und für mich selbst?

Argumente für Unternehmen

  • Gewinnen Sie einen professionellen Einblick in die Realisierung von Digital Twins, von der strategischen Konzeption bis zur technischen Umsetzung.
  • Verstehen Sie das Potenzial und wandeln Sie es in einen Geschäftsvorteil für Ihr Unternehmen um.
  • Treiben Sie die digitale Transformation Ihres Unternehmens mit modernsten Technologien voran.

Argumente für Mitarbeitende

  • Bringen Sie Ihre Management- oder technische Karriere mit einem fundierten Verständnis der Digital Twins-Technologien voran.
  • Erwerben Sie die Fähigkeiten und das Wissen, um Ihre geschäftlichen und technischen Ziele zu erreichen.
  • Profitieren Sie vom flexiblen Zugang zu den Kursmaterialien - jederzeit und überall.
  • Bestimmen Sie Ihr eigenes Lerntempo mit unserem selbstgesteuerten Lernen.
  • Sie haben die Möglichkeit, eine international anerkannte Personalzertifizierung (ISO 17024) zu erwerben.

Unsere Expertise für Ihren Erfolg

  • Unsere Trainer verfügen über langjährige Erfahrung in der Projektarbeit im Kontext Digitaler Zwillinge und verwandter Technologien. Sie bringen ihre Leidenschaft für das Thema in die Schulungen ein.
  • Lernen Sie Design, Entwicklung und Betrieb von Digital Twins anhand realer Fallbeispiele und Anwendungen.
  • Ihr Mehrwert durch die Teilnahme am Expert*innenseminar: Unsere Trainer*innen beantworten gerne Ihre Fragen, die auf Ihre individuelle Situation zugeschnitten sind.
ÜBERBLICK
Veranstaltungstyp
Zertifikatskurs, Online-Seminar, Weiterbildung auf Englisch
Format
Online
Abschluss
Zertifikat
Dauer/ Ablauf
Online-Kurs: ca. 10 Stunden Selbststudium
Sprache
Englisch
Veranstalter
Fraunhofer IPK
Kommende Zertifizierungsprüfung
25. Mai 2023
ZIELGRUPPE

Unser Weiterbildungsprogramm richtet sich an alle Personen, die fachliche oder strategische Verantwortung für Digitale Zwillinge übernommen haben oder in Zukunft übernehmen wollen. Wenn Sie sich in einer dieser Rollen wiederfinden, sind Sie bei uns genau richtig:

  • Strategische Bewertung des Digitalen Zwillings
  • Konzeptionelle Entwicklung des Digitalen Zwillings
  • Implementierung von Digitalen Zwillingen

Der Kurs eignet sich besonders für folgende Branchen: Maschinenbau, Mobilitätslösungen, Computer- und Elektronikhersteller, Medizintechnik, Softwareentwicklung, IT-Systemhäuser, IT-Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen.

PROGRAMM

Track

Zertifizierter Digital Twins Business Consultant

Zertifizierter Digital Twins Solutions Architect (ab Juli 2023)

Zertifizierter Digital Twins Technical Developer (ab Juli 2023)

Inhalte und Vorlesungen

Erwerben Sie grundlegendes Wissen über das Geschäftspotenzial von digitalen Zwillingen und strategische Ansätze für deren Umsetzung in Ihrem Unternehmen.

Lernen Sie die zugrundeliegenden Technologien und Anwendungen von digitalen Zwillingen kennen und gewinnen Sie einen ganzheitlichen Überblick über die Prozesse, Methoden und Werkzeuge zu deren Umsetzung.

Beherrschen Sie den technologischen Ansatz, um eine auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens zugeschnittene Digital Twin-Lösung zu erstellen oder zu integrieren.

Konzipiert für

Geschäftsentwickler, Entscheidungsträger, Berater

Operative Manager, Teamleiter

Technologie-Spezialisten

ZIELE & TAKE AWAYS

Ziele 

  • Lernen, digitale Zwillinge zu beherrschen - vom Konzept bis zur technischen Implementierung.
  • Verstehen, wie digitale Zwillinge den realen Wert ihres Unternehmens steigern können.
  • Das Potenzial digitaler Zwillinge nutzen und sie zu einem wirtschaftlichen Vorteil für Ihre Unternehmen machen.

 

Wichtige Take-aways

Statten Sie sich selbst Ihren Zielen entsprechend mit den notwendigen Fähigkeiten und Kenntnissen aus - sowohl im wirtschaftlichen als auch im technischen Bereich. 

Lernen Sie von realen Fallbeispielen und Anwendungen von Design, Entwicklung und Betrieb digtaler Zwillinge.

Erwerben Sie praktische Erfahrungen mit Hilfe des Prüfstands für digitale Zwillinge beim Fraunhofer IPK.

DAUER & ABLAUF

Der Kurs wird in einem Online-Learning-Format angeboten.

  • Online-Kurs: ca. 10 Stunden Selbststudium 
  • Online-Experten-Seminar: halber Tag, nächster Termin: 10. Mai 2023. Für das Expert*innenseminar bieten wir zwei Termine pro Jahr an. Nach der Anmeldung zu einem Termin können Sie uns Ihre Schwerpunktthemen und Fragen mitteilen. Auf Basis dieser Themen erstellen wir ein spezifisches Seminar mit einer oder einem unserer Expert*innen auf diesem Gebiet. Dabei handelt es sich um ein individuell zugeschnittenes Seminar, in dem Sie mit unseren Expert*innen sprechen, Fragen klären und sich beraten lassen.
  • Online-Zertifizierungsprüfung: 1 Tag, nächster Termin: 25. Mai 2023

Die Zertifizierungsprüfung kann optional gebucht werden.

Die Fraunhofer-Personalzertifizierungsstelle bietet zweimal jährlich eine Zertifizierungsprüfung zum Digital Twins Business Consultant an. Nähere Informationen finden Sie hier.

TEILNAHMEGEBÜHR

Das Programm bietet verschiedene Lernpakete, die Sie je nach Ihren individuellen Lernbedürfnissen selbständig buchen können:

  • Paket 1 - Online-Lernkurs im Selbststudium: 495,- €
  • Paket 2 - Online-Lernkurs zum Selbststudium und Online-Expertenseminar: 995,- €
  • Paket 3 - Online-Selbstlernkurs und Online-Zertifizierungsprüfung: 1185,- €
  • Paket 4 - Online-Lernkurs zum Selbststudium, Online-Expertenseminar und Online-Zertifizierungsprüfung: 1685,- €

Nur Online-Zertifizierungsprüfung: 690,- €

  • Bitte melden Sie sich hierfür direkt bei der Fraunhofer Personalzertifizierungsstelle an

Inhouse-Seminare sind auf Anfrage möglich.

WEITERE INFORMATIONEN

Trainer

 

Maiara Rosa

Maiara Rosa ist Luftfahrtingenieurin mit einem Master in Produktionstechnik von der Universität von São Paulo (Brasilien). Beruflich war Maiara für drei Luftfahrtunternehmen, darunter Airbus und Embraer, tätig. Gegenwärtig ist sie Doktorandin und forscht auf dem Gebiet der Servitization und der Entwicklung integrierter Lösungen aus Produkten und Dienstleistungen.

 

Sonika Gogineni

Sonika Gogineni hat einen Bildungshintergrund in Instrumentation-Engineering und Produktionstechnik. Es macht ihr Spaß, an intelligenten Produkten und intelligenten Dienstleistungen zu arbeiten. Dabei entwickelt sie nicht nur auf der Forschungsseite Methoden dafür, sondern erweckt diese auch tatsächlich zum Leben.

 

Kai Lindow

Kai beschäftigt sich seit mehr als 10 Jahren mit branchenorientierter Forschung und Entwicklung von PLM-Lösungen. Er ist Leiter des Bereichs Virtuelle Produktentstehung am Fraunhofer-Institut für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik IPK. Die digitale Wertschöpfung und die Fähigkeit von Unternehmen, ihre Produktentwicklung und Prozessplanung digital zu transformieren, spielen in diesem Zusammenhang eine wichtige Rolle. Derzeit stehen folgende Themen auf seiner Agenda: Digitale Zwillinge, (fortgeschrittene) Systemtechnik, Datenkonsistenz und Smart Services.