Fraunhofer Academy

Bereit für den Job der Zukunft?

Was bedeutet die Digitalisierung der Arbeit für den Einzelnen? Und wie sehen unsere Jobs in 20 Jahren aus? Hier gibt es mehr Informationen zu unserer Open Discussion vom 13. Dezember 2017. #digitalistbesser

mehr Info

Jetzt neu im Weiterbildungsprogramm

Additive Fertigungsverfahren, umgangssprachlich auch als „3-D-Druck“ bezeichnet, eröffnen vielfältige neue Möglichkeiten bei der Gestaltung von Produkten und deren Herstellung. Erfahren Sie mehr hier

mehr Info

Tissue Engineering

mit 3D-Verfahren Gewebe züchten

mehr Info

Weiterbildung mit Fraunhofer

Die Fraunhofer Academy bietet berufsbegleitende Studiengänge, Zertifikatsprogramme und Seminare basierend auf Fraunhofer Know-how an. Mehr über uns erfahren Sie im aktuellen Jahresbericht der Fraunhofer Academy.

mehr Info

Industrie 4.0: Mit Fraunhofer erfolgreich durchstarten

Die Fraunhofer Academy bereitet mit den neuen Lernmodulen Industrie 4.0 Fertigungsunternehmen mit wettbewerbsrelevanten Kompetenzen optimal auf die vierte industrielle Revolution vor.

mehr Info

Weiterbildung im Bereich Energie und Nachhaltigkeit

Fraunhofer-Weiterbildungskurse: Expertise für eine nachhaltige Entwicklung

mehr Info

Weiterbildung im Bereich Logistik und Produktion

Logistik- und Produktionsweiterbildungen: Neues Wissen für zwei dynamische Branchen

mehr Info

Weiterbildung im Bereich Information und Kommunikation

Fraunhofer IT-Weiterbildungen: Interaktive Wege in eine digitale Zukunft

mehr Info

Weiterbildung im Bereich Fertigungs- und Prüftechnik

Fort- und Weiterbildungen in der Fertigung: Qualität setzt Maßstäbe

mehr Info

Weiterbildung im Bereich Technologie und Innovation

Fraunhofer macht fit für Führungsaufgaben

mehr Info

Fraunhofer Academy

Die Fraunhofer Academy ist die Weiterbildungseinrichtung der Fraunhofer-Gesellschaft und richtet sich an weiterbildungsinteressierte Fach- und Führungskräfte technologiegetriebener Unternehmen. Die Academy bietet Fach- und Führungskräften exzellente Studiengänge, Zertifikatskurse und Seminare auf Basis der Forschungstätigkeiten der Fraunhofer-Institute in Kooperation mit ausgewählten und renommierten Partneruniversitäten und Partnerhochschulen.

 

Für Weiterbildungs- und Studieninteressierte

Wenn Sie daran interessiert sind, sich selbst im Rahmen eines Seminars, eines Zertifikatskurses oder eines Studiengangs weiterzubilden, erfahren Sie hier mehr.

 

Für Unternehmen

Wenn Sie als Unternehmen eigene, technologiegetriebene Weiterbildungsprogramme entwickeln oder ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter qualifizieren möchten, informieren Sie sich gerne auf den folgenden Seiten.

 

Für Hochschulen und Kooperations-interessierte

Sie möchten als Hochschule oder außerhochschulische Bildungseinrichtung mit der Fraunhofer Academy zu einem bestimmten Thema oder im Rahmen eines Projektes kooperieren?

Aktuelles

Neues Weiterbildungsprogramm

Additive Fertigung & 3D-Druck

Jetzt neu im Weiterbildungsprogramm der Fraunhofer Academy im Themenbereich Fertigungs- und Prüftechnik.

News für Journalisten / 21.11.2017

Zukunft der Arbeit und Lernen 4.0

Im aktuellen Themendienst für Journalisten wagen wir einen Blick in die Glaskugel

2.11.2017

Der Jahresbericht der Fraunhofer Academy ist da!

Erfahren Sie mehr über die Aktivitäten der Fraunhofer Academy im neuen Jahresbericht.

Zum Dokument

News & Einblicke

#Digital ist besser - der Blog der Fraunhofer Academy

Spannende Diskussionen zu Digitalisierung, Industrie 4.0 und Cybersicherheit.

Weitere News zur Fraunhofer Academy

Mehr Neuigkeiten rund um die Fraunhofer Academy finden Sie hier

Übersicht zu den Blogbeiträgen der Fraunhofer Academy

11.1.2018

3 Tipps für's Jahresgespräch

Am Anfang des Jahres stehen für viele die Jahresgespräche an und jeder fragt sich, wie man für sich das bestmögliche dabei rausholen kann. Aber wozu dient solch ein Jahresgespräch denn eigentlich? Im Allgemeinen soll die Zusammenarbeit zwischen Mitarbeiter und Vorgesetzten optimiert werden und zielt dabei auf die Motivation und Förderung des einzelnen Mitarbeiters ab. Der positive Rückschluss für den Vorgesetzten ist, dass auf langer Sicht Unternehmensziele erreicht werden. Der Mitarbeiter selbst hat die Möglichkeit, wichtige Dinge, die ihm auf der Seele brennen, anzusprechen. Damit Sie aber Ihrem Chef nicht mit einem mulmigen Gefühl gegenübertreten müssen, haben wir die drei grundlegenden Tipps für Sie im Überblick.

Read more

22.11.2017

Von Industrie 4.0 zu Lernen 4.0: Wie entwickelt man digitale Kompetenzen?

Die Diskussion hat begonnen: Die vierte industrielle Revolution treibt die digitale Transformation von Unternehmen und Organisationen weiter voran. Vernetzte Technologien, Automatisierung, Künstliche Intelligenz und cyber-physische Systeme sind einige ihrer Merkmale. Das verlangt neue digitale Kompetenzen der Mitarbeiter und eine Weiterbildung, die sich in Form und Inhalt selbst neu erfindet.

Read more

22.11.2017

Weiterbildungs-Netflix oder New Modern Times?

Viele Menschen träumen davon, in die Zukunft blicken zu können. In allen Bereichen der Wirtschaft – insbesondere aber bei der Entwicklung von technischen Produkten und Dienstleistungen – ist diese eigentlich unlösbare Aufgabe inzwischen zum Pflichtprogramm geworden. Wie sich die Zukunft gestaltet, hängt von zahlreichen Umfeldfaktoren ab, die sich teilweise unabhängig voneinander in unterschiedliche Richtungen entwickeln, sich aber dennoch durch Interdependenzen und Überschneidungen auszeichnen. Welche technischen Voraussetzungen werden bis zu einem bestimmten Zeitpunkt vorliegen beziehungsweise von welchen bis dahin existierenden technischen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen hängt die Gestaltung von Produkten und Lösungen ab?

Read more

22.11.2017

Die sieben Skills des Mitarbeiters 4.0

Die wichtigste Erkenntnis in Bezug auf die Mitarbeiter der digitalen Arbeitswelt ist: Die Halbwertszeit ihres Wissens und ihrer Kompetenzen verkürzt sich durch die Digitalisierung dramatisch. Unternehmen sind dazu gezwungen, sich mit rasantem Tempo zu wandeln, neue Geschäftsmodelle, Strukturen, Prozesse und Arbeitskulturen zu erfinden und umzusetzen. Dabei müssen sie ihre Mitarbeiter mitnehmen – denn die sind es letztendlich, die den digitalen Wandel leben und erst möglich machen. Roman Götter, Leiter der Fraunhofer Academy, erklärt in seinem Leitartikel die sieben Skills, die den „Mitarbeiter 4.0“ auszeichnen und die es gilt, im Unternehmen auf dem Weg zur erfolgreichen digitalen Transformation aufzubauen.

Read more

Presseinformationen von der Fraunhofer-Gesellschaft

2.1.2018

Flexibel kleben: Hart und weich zugleich

Um Bauteile miteinander zu verbinden, wird heute gerne geklebt statt geschweißt, genietet oder geschraubt. Das macht Autos, Flugzeuge oder Landmaschinen leichter. Die Anforderungen an den Klebstoff sind jedoch hoch: Er muss flexibel genug sein, um Spannungsspitzen in der Fügezone auszugleichen und trotzdem für eine steife Verbindung in der Fläche sorgen. Fraunhofer-Forscher haben jetzt den Klebstoff »MetAK« entwickelt, der hart und weich in einem sein kann.

Read more

2.1.2018

Digitalisierung in der Automobilproduktion

Der Optimierungsdruck in den Hallen der Automobilhersteller ist groß: Die Varianz nimmt stetig zu, die Kosten müssen im Rahmen bleiben. Fraunhofer- Forscher bringen via RFID-Technologie nun mehr Transparenz in die Logistikund Produktionsprozesse bei Automobilherstellern. Das heißt: Der Aufwand wird geringer, die Wirtschaftlichkeit steigt.

Read more

2.1.2018

Farben und Lacke auf Basis von Kartoffelstärke

Soll eine Fläche vor Korrosion geschützt werden, geschieht dies in 80 Prozent aller Fälle durch eine Beschichtung mit Farben oder Lacken. Dabei ist der Anteil biobasierter, umweltfreundlicher Lösungen verschwindend gering. Forschende des Fraunhofer-Instituts für Angewandte Polymerforschung IAP haben sich in Kooperation mit dem Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA dieser Lücke angenommen und entwickeln eine kostengünstige Beschichtung auf Basis nachwachsender Rohstoffe. Im Mittelpunkt der Forschung: Kartoffelstärke.

Read more

2.1.2018

Sensor in Größe eines Stickstoff-Atoms prüft Festplatten

Elektronische Bauteile werden immer kleiner. Die Quantentechnologie eröffnet neue Wege in die Miniaturisierung. Ein Quantensensor von Fraunhofer-Forschern soll schon bald winzige Magnetfelder, wie sie etwa auf zukünftigen Festplatten vorkommen, vermessen können.

Read more
 

Kontakt Fraunhofer Academy

Hansastraße 27c
80686 München

Telefon +49 89 1205 1599

Prädikatsprogramm »Fraunhofer-Forschungsmanager/in«

Erfahren Sie mehr über das neue Prädikatsprogramm der Fraunhofer Academy für strategisch tätige Fraunhofer-Talente.

 

Aktuelle Infoveranstaltungen unserer Kurse

Regelmäßig bieten unsere Partner kostenlose Infoveranstaltungen zu ihren jeweiligen Weiterbildungsprogrammen an.

Anmeldung zum Newsletter

Wenn Sie quartalsweise unseren Newsletter erhalten möchten, klicken Sie hier: