Weiterbildung für die Mobilität und Automobilwirtschaft

Gestalten Sie mit uns den Wandel in der Mobilität - mit Weiterbildungen made by Fraunhofer

Die Mobilitätswende wird getrieben durch einen Wandel wichtiger sozio-ökonomischer und technischer Rahmenbedingungen: neue Lebensstile der Shared-Economy setzen auf Flexibilität und Komfort durch neue Kommunikationsmedien. Neue Technologien ermöglichen ein übergreifendes und integrierendes Denken im Mobilitätsbereich. Werden Sie Expert*in und machen Sie mit umweltgerechte Mobilitätsentwicklung zu fördern.

Kurse & Seminare: Nachhaltige Mobilität

 

Elektromobilität

Gestalter statt Zuschauer! Werden Sie durch unser Bildungsangebot rund um das Thema Elektromobilität Teil des Ausstiegs aus den fossilen Brennstoffen und zum Wegbereiter nachhaltiger Mobilitätslösungen.

 

Batterietechnologien für Mobilität

The next big thing? Die Fraunhofer-Gesellschaft baut für Deutschland und Europa eine Forschungsfabrik Batteriezelltechnologie. Profitieren Sie vom Top Know-How und bringen Sie sich in die Pole Position.

 

Reskilling / Upskilling

Wasserstoff Anwendungen in der Mobilität

Wasserstoff soll in der Zukunft eine zentrale Rolle in der Energieversorgung Europas spielen. Um eine Sicherung des Fachkräftebedarfes zu gewährleisten, ist eine berufsbegleitende Weiterbildung von entscheidender Bedeutung für eine nachhaltige Energie- und Mobilitätsversorgung.

 

New Mobility Academy

Insbesondere mittelständische Unternehmen und Zulieferer müssen sich für den Wandel der Automobilbranche wappnen und neue Wertschöpfungspotenziale erlernen. Diese Qualifzierungsinitiative wendet sich explitzit an KMU.

Kurse & Seminare: Transport & Logistik

 

Mensch-Roboter-Kollaboration von A Bis Z

Kollaborierende Roboter gelten als Mittel der Wahl, um sinkende Losgrößen in der geforderten Qualität flexibel und effizient produzieren zu können. Das Seminar vermittelt die rechtlichen Grundlagen der Mensch-Roboter Kollaboration und leitet anhand praktischer Beispiele die Vorteile von MRK für den Anlagenbetreiber her. 

 

Lean Logistics-Schulungsreihe

Veränderte Kundenanforderungen, schwankende Märkte und ein steigender Kostendruck stellen die Unternehmen heute vor immer größere Herausforderungen. Lean Management ist in diesem Zusammenhang eine geeignete Lösungsmöglichkeit, um besser auf die Ansprüche und Wünsche unterschiedlicher Kunden zu reagieren und die Effizienz der internen Abläufe und Prozesse signifikant zu steigern.

 

Professional in Product Lifecycle Management (PLM)

Der effiziente Umgang mit Produktdaten und Entwicklungswissen ist eine der zentralen Herausforderungen in der heutigen Produktentwicklung. Das zweiwöchige, berufsbegleitende Zertifikatsprogramm zum „PLM Professional“ ist die Antwort auf den wachsenden Bedarf an Fachkräften, die sämtliche Informationen eines Produkts im Laufe seines gesamten Lebenszyklus steuern und verwalten.

 

Logistics und Supply Chain Management M.Sc.

Mit dem Masterstudiengang Logistik und Supply Chain Management werden die Bereiche Logistik und Supply Chain Management (SCM) zusammengefügt: Die Gestaltung komplexer Wertschöpfungsketten und -netzwerke erfordert heute zunehmend eine ganzheitliche und integrierte Betrachtung von Logistik und SCM.

Kurse & Seminare: IT-Sicherheit in der Mobilität

IT-Sicherheit in der Fahrzeugkommunikation

Vernetzung im Fahrzeug absichern: Risiken und Lösungswege in der Fahrzeugkommunikation kennenlernen, kryptographische Verfahren verstehen, Security-Format der V2X- Kommunikation nachvollziehen, IT-Sicherheit von Bussystemen und Betriebssystemen
im Fahrzeug kennen.

Zielgruppe: für Mitarbeitende im Automotive-Bereich
Dauer: 1 Tage Präsenz oder 2 Tage ONLINE
Ort: Garching bein München oder inhouse

Softwaresicherheit im automobilen Entwicklungsprozess

Sichere Software im gesamten Lebenszyklus systematisch entwickeln: Sicherheitsbelange in allen Stadien der Softwareentwicklung berücksichtigen, aktuelle Vorgehensmodelle und Methoden zur Softwareentwicklung anwenden, wichtige Implementierungsfehler vermeiden.

Zielgruppe: für Software-Architekt*innen, -Ingenieur*innen und -Entwickler*innen
Dauer: 2 Tage Präsenz
Ort: Weiden in der Oberpfalz oder inhouse

Grundlagen der IT-Sicherheit für Public-Safety- Infrastrukturen

Bedrohungen für IT-Systeme öffentlicher und kritischer Infrastrukturen identifizieren: Schutzbedarf kennenlernen und Notfallplanung erstellen, Analysen zum Stand der Sicherheit durchführen, Maßnahmen nach den Anforderungen rechtlicher Grundlagen anwenden.

Zielgruppe: für Sicherheitsverantwortliche und Projektleitungen für IT-Systemen
Dauer: 2 Tage Präsenz
Ort: Berlin oder inhouse

Anmeldung:
jederzeit möglich

IT-Sicherheit für Public-Safety-Anwendungen

Kritische IT-Systeme mit spezifischen Software-Engineering-Methoden entwickeln: Anforderungen und Lösungsmöglichkeiten für IT-Infrastrukturen, Betriebssysteme und Datenbanken auf Anwendungsebene und mobile Anwendungen umsetzen, Angriffsdetektion und -analyse sowie Schutzmaßnahmen durchführen.

 

Zielgruppe: für Entwickler*innen von kritischen IT Systemen, Sicherheitsverantwortliche, Projektleitungen für IT-Systeme, KRITIS und BOS
Dauer: 3 Tage Präsenz
Ort: Berlin und inhouse

Folgende Weiterbildungsangebote könnten Sie auch interessieren:

 

Chief Technology Manager

Die RWTH International Academy bietet in wissenschaftlicher Kooperation mit dem Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik IPT und der Fraunhofer Academy den Zertifikatskurs „Chief Technology Manager“ (CTM) an. Erfahrene Referentinnen und Referenten aus Forschung und Beratung erläutern die theoretischen Grundlagen sowie erfolgreiche Ansätze zu ausgewählten Themen des modernen Technologie- und Innovationsmanagements. 

 

Forschungs- und Innovationsmanagement

In diesem Zertifikatsprogramm erlernen die Teilnehmenden, die Schnittstellen zwischen Forschung und Innovation zu erkennen und den Transfer zu gestalten. In zwei Modulen wird ein Verständnis für unterschiedliche Arbeitsbereiche in Wissenschaft, Forschung, Wirtschaft und Gesellschaft entwickelt. So kann im Forschungs- und Innovationsmanagement professionell und anschlussfähig gehandelt werden.

 

The Power of AI to Transforming Your Business

Wissen Sie wie Künstliche Intelligenz Ihr Unternehmen verändern wird? Erfahren Sie in unserem interdisziplinären Programm, wie Sie die Entwicklung der Künstlichen Intelligenz bestmöglich für ihr Unternehmen nutzen können. 

 

Wissensbilanz - Made in Germany

Die Erstellung einer Wissensbilanz eröffnet völlig neue Perspektiven auf Unternehmen jeder Couleur und sichert die Wettbewerbsfähigkeit und den zukünftigen Geschäftserfolg in der wissensbasierten Wirtschaft. Die workshopbasierte Wissensbilanzierung ermöglicht nicht nur neue Einsichten in die Funktionsweise des eigenen Unternehmens, sondern liefert auch konkrete Ergebnisse zur strukturierten Kommunikation der immateriellen Vermögenswerte.

 

Fraunhofer Academy

Hansastraße 27c
80686 München

Telefon +49 89 1205 1599

Presse Informationen

für Journalistinnen und Journalisten

Folgen Sie uns auf LinkedIn, Twitter und Facebook!

In unseren Social Media Kanälen informieren wir über anstehende Kurstermine, Bildungsnews, aktuelle Projekte, Veranstaltungen und Messen.