Seminar: Grüner Wasserstoff

Holen Sie sich eine erste Orientierung zum Thema „grüner“ Wasserstoff im Rahmen eines Tagesseminares, das wir Ihnen zusammen mit regionalen Partnern anbieten.   

Sie erhalten in dem Tagesseminar einen ersten grundlegenden Einblick zu der Rolle des Wasserstoffs als Energieträger oder Rohstoff im Energiesystem der Zukunft. Wir gehen Fragen nach, wie zum Beispiel: Welche Wasserstofftechnologien gibt es bzw. sind in der Entwicklung?  Welche Pläne für die nachhaltige Transformation des Energiesystems gibt es auf nationaler und internationaler Ebene. Sprechen Sie uns an!

 

ÜBERBLICK
Veranstaltungstyp
Seminar
Format
Gemischt
Abschluss
Teilnahmebescheinigung
Dauer/ Ablauf
Das Seminar wird am 19. Mai 2022 von 8:30 – 16:30 Uhr durchgeführt.
Sprache
Deutsch
Teilnahmegebühr
Mitgliedspreis 395,– € Normalpreis 495,– € Alle angegebenen Preise zzgl. 19 % MwSt.
Kooperationspartner
H2BX; WAB e.V.
ZIELGRUPPE

Das Seminar „Grüner“ Wasserstoff richtet sich neben Führungskräfte, Projektmitarbeiter:innen und Fachkräfte auch an Sachbearbeiter:innen  von Baubehörden, die Projektanträge  genehmigen müssen, die eine erste Orientierung zu dem Thema benötigen.

INHALTE

Einführung - Warum Wasserstoff?

  • Warum ist Wasserstoff wesentlich für die Energiewende?
  • Geschichte des Wasserstoffes bis gestern 
  • Status Quo heute und Potential für die Zukunft

Wasserstofftechnologie

  • Grundprinzip: Elektrolyse - Brennstoffzelle (Demoexperiment)
  • Typen Elektrolyseure
  • Typen Brennstoffzellen
  • Farbenlehre der Wasserstofferzeugung

Anwendungsbeispiele aus den verschiedenen Energiesektoren

  • Mobilität (Privat, Transport, Dienstleistung)
  • Energiebedarf (Strom und Wärme)
  • Energiewirtschaft Industrie Landwirtschaft Sektorenkopplung

Pfade zum Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft

  • Wasserstoffstrategien regional, national, international
  • Politische Rahmenbedingungen regional, national, international
  • Beispiele für Geschäftsmodelle und aktuelle Projekte (best practice)
  • Vor der EEG Reform und danach?
  • Transport des Wasserstoffes

Nachhaltige Transformation des Energiesystems

  • Nachhaltiger Wasserstoff
  • Welche Rolle hat der Wasserstoff im Energiesystem der Zukunft?
  • Postfossiles Zeitalter?

 

LERNZIELE

Das Seminar richtet sich an Projektplaner:innen und Führungskräfte, die sich bisher noch nicht mit Wasserstoff beschäftigt haben, aber den Nutzen eines alternativen Energieträgers sehen. Den Teilnehmer:innen dieses Tagesseminars werden die ersten Grundlagen der Produktion von Wasserstoff als Rohstoff und die Nutzung von diesem als Energieträger vermittelt. 

REFERENTEN

Heike Winkler (WAB e.V.), Claas Schott (H2BX)  und Kevin Schalk (Fraunhofer IWES und H2BX)