Presse und Medien

Bleiben Sie immer informiert und melden sich bei unserem Newsletter an.

mehr Info

Presse und Medien

 

Presseinformationen

Hier finden Sie alle Presseinformationen rund um die aktuellen Themenfelder, Veranstaltungen und Initiativen der Fraunhofer Academy.

Themendienst für Journalisten

Hier finden Sie unseren aktuellen Themendienst für Journalistinnen und Journalisten mit News rund um das Thema Weiterbildung mit Fraunhofer.

Kontakt

Zu Presseanfragen konktaktieren Sie uns bitte unter:

Fraunhofer Academy
Hansastraße 27c
80686 München

Telefon +49 89 1205 1599

academy(at)fraunhofer.de

 

Blog #DIGITAL IST BESSER

Hier gelangen Sie zum Blog der Fraunhofer Academy mit spannenden Diskussionen zu den Themen Digitalisierung, Industrie 4.0 und Cybersicherheit.

 

Academy @SocialMedia

Folgen Sie uns tagesaktuell auf Twitter, Facebook und Xing und erfahren Sie mehr über unsere vielfältigen Weiterbildungsaktivitäten.

Fraunhofer Academy Jahresbericht

Daten und Fakten rund um die Fraunhofer Academy finden Sie in unserem aktuellen Jahresbericht.

Übersicht zu den aktuellen Blogbeiträgen

26.9.2019

International Data Spaces – Ein Interview mit Joshua Gelhaar

Innovation in Geschäftsökosystemen findet zunehmend durch den unternehmensübergreifenden Austausch von Daten statt. Bei der Bereitstellung von Daten sehen sich die Erzeuger*innen und Besitzer*innen der Daten jedoch oftmals der Gefahr ausgesetzt, die Kontrolle und damit den strategischen Wert ihrer Datenressourcen zu verlieren. Die Folge hieraus ist, dass das Teilen von Daten bis heute nur eingeschränkt geschieht und somit die Potenziale von Datenökosystemen ungenutzt bleiben. Diesen Zielkonflikt adressieren die »International Data Spaces« (IDS), indem sie Datengeber*innen das Teilen von Daten unter Wahrung der Datensouveränität ermöglichen. Joshua Gelhaar vom Fraunhofer ISST, ist der Leiter dieses Projekts.
Read more

25.9.2019

IT-Forensik: Die Cyber-Detektive

Wo es Sicherheitsvorfälle und Cyber-Verbrechen gibt, da gibt es auch Aufklärer. In der IT wie auch bei analogen Tatorten gilt es, Spuren aufzudecken. IT-Forensiker kommen zum Einsatz, wenn IT-Sicherheitsvorfälle vorliegen könnten oder Spuren auf illegale Vorgänge oder entlastende Indizien hindeuten. Sie reagieren auf derartige Fälle, sichern und untersuchen digitale Spuren. Hier stellen wir dieses Berufsprofil vor. Lesen Sie in diesem Blogbeitrag von Sascha Zmudzinski, Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie (SIT) im Bereich Multimedia-Sicherheit und IT-Forensik, welche Spezialgebiete es in der IT-Forensik gibt und welche Kompetenzen dafür nötig sind.
Read more

25.9.2019

IT-Sicherheit schützt auch Wasser- und Stromnetze

Energie- und Wasserversorger müssen ihrer IT-Sicherheit und ihren Informationssicherheitsmanagementsystemen (ISMS) weit mehr Beachtung schenken als früher. Das hat nicht nur Konsequenzen für die IT-Sicherheitsbeauftragten, die natürlich tiefgehendes Spezialwissen besitzen und aktuell halten müssen. Auch Fernwirktechniker, Mitarbeiter in Leitwarten und Stationen oder Energiedatenmanager benötigen zusätzliches Know-how. Steffen Nicolai, Gruppenleiter und stellv. Abteilungsleiter „Energiesysteme“ beim Fraunhofer IOSB, Institutsteil Angewandte Systemtechnik (AST), und Projektleiter des Lernlabors Cybersicherheit in der Energie- und Wasserversorgung, erklärt in seinem Blogbeitrag die unterschiedlichen IT-Sicherheits-Anforderungen im Bereich der Energie- und Wasserversorgung.
Read more

25.9.2019

IT-Security bietet vielfältige berufliche Entfaltungschancen

Nur wer eine Gefahr erkennt, kann sich angemessen schützen. Doch im digitalen Raum ergeben sich buchstäblich von Tag zu Tag neue Gefahren – kein Wunder, dass sich Cybersicherheitskompetenzen in ein immer breiteres Spektrum unterschiedlicher Einzeldisziplinen auffächern. Das Problem dabei: Der Arbeitsmarkt kann den wachsenden Bedarf an spezialisiertem IT-Security-Personal bei weitem nicht decken, sodass Unternehmen entsprechendes Knowhow durch Weiterbildung aufbauen müssen. Was es dabei zu beachten gilt, beleuchtet dieser Blog-Beitrag von Dr. Raphaela Schätz, die im Weiterbildungsprogramm Lernlabor Cybersicherheit der Fraunhofer Academy das Qualitäts- und Programmmanagement verantwortet.
Read more