Additive Academy

Die Additive Academy: Ihr Weg zum Additiven Erfolg

Nach wie vor spielt die Ausbildung von Designern, Ingenieuren und Entscheidungsträgern in der Wirtschaft bei der weiteren Marktdurchdringung der additiven Produktion eine Schlüsselrolle. So muss gerade im Bauteildesign ein Umdenken stattfi­nden, um die Potenziale additiver Produktion in Form von radikalem Leichtbau oder Bauteilintegration für das jeweilige Produktspektrum zu erschließen.

 

Über Uns

Die Additive Academy vermittelt anwendungsnahes Wissen zu Themen rund um den industriellen Einsatz von additiver Fertigung. Das Trainingsprogramm verbindet Theorie und Praxis auf ideale Weise und beinhaltet neben theoretischen Schulungen auch Hands-on-Trainings direkt an den Maschinen, die von insgesamt 40 Experten eines der führenden Institute für die additive Produktion durchgeführt werden.

Unser Angebot

Um Designer, Ingenieure und Entscheidungsträger in der Wirtschaft umfassend über das Thema Additive Fertigung auszubilden, bietet das Fraunhofer IAPT verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten zum Thema "Additive Fertigung" an:

Zertifikatskurs: Metal Additive Manufacturing Professional – Design

Neu bieten wir einen 2-wöchigen Zertifikatskurs an. Erstmals Ende September 2021 und dann im März 2022 starten der Kurs in Kombination von Online- und Präsenzunterricht.

Registrieren Sie sich noch heute. 

ÜBERBLICK
Veranstaltungstyp
Zertifikatskurs
Format
Online oder Präsenz
Abschluss
Zertifikat
Dauer/ Ablauf
80 Stunden 6 bis max. 12 Teilnehmende
Sprache
Auf Anfrage
Teilnahmegebühr
7.500 € - inklusive Prüfung und Zertifikat
Präsenz
Ein Mix aus Online, Classroom und Hands-On Training (derzeit nur digital aufgrund der Corona-Beschränkungen)
Veranstalter
Fraunhofer IAPT
Veranstaltungsort
Im Fraunhofer IAPT oder in Ihrem Betrieb
Kursniveau
Mittelstufe/ Fortgeschrittene
VORAUSSETZUNGEN

Ein erfolgreich abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium mit praktischen Lehrinhalten zur Konstruktion mit Hilfe von CAD-Programmen

oder

eine mindestens einjährige berufliche Tätigkeit im technischen Umfeld, die die Konstruktion mit Hilfe von CAD-Programmen beinhaltet. Bitte nehmen Sie bei Interesse direkt Kontakt zu Hussein Tarhini auf.

INHALTE

Im Rahmen des Zertifikatskurs "Metal Additive Manufacturing Professional – Design" erwerben Sie das notwendige Fachwissen für den umfassenden Umgang mit metallbasierten additiven Technologien, wahlweise im Bereich der Konstruktion oder der Produktion. Als Nachweis Ihrer erworbenen Fachkompetenz erhalten Sie einen qualifizierenden Abschluss der Fraunhofer-Personenzertifizierungsstelle (akkreditiert nach ISO 17024).

LERNZIELE
  • Überblick über die additiven Fertigungstechnologien einschließlich LBM, EBM, DED und BJ
  • Design- und Konstruktionsprinzipien für jede Technologie
  • Praktische Konstruktions- und CAD-Funktionen für AM 
  • Prozesssimulation und Interpretation für AM-Design
  • Topologieoptimierung und bionisches Design
  • Interpretation der Optimierung für AM 
  • Digitale Prozesskette, Materialeigenschaften, Prozessparameter, Maschinenbedienung und Qualitätssicherung
REFERENTEN

Expertinnen und Experten des Fraunhofer IAPT

Kommende Schulungen

  • Basic Training (online): 2x ½ Tag für 500 € p.P. am 2.-3. September
  • Design for AM Training (online-angepasstes Format): 1,5 Tage für 1000 € p.P. am 8. und 9. September
  • Design for AM Training: 2 Tage für 1700 € p.P. am 15. und 16. September
  • Bionic Design for AM Advanced: 4 Tage für 3000 € p.P. am 21. und 24. September
  • Bionic Design for AM Advanced (online-angepasstes Format): 3 Tage für 2000€ p.P. im Oktober (genaues Datum TBA)
  • AM Powder Seminar Advanced (online): ½ Tag für 600 € p.P. am 20. Oktober

 

Für Anmeldungen oder Anfragen zur Platzverfügbarkeit wenden Sie sich bitte an Hussein Tarhini.

 

Weitere Weiterbildungsangebote der Additive Academy

ÜBERBLICK
Veranstaltungstyp
Seminar, Online Weiterbildung, Zertifikatskurs
Format
Online oder Präsenz
Abschluss
Zertifikat
Dauer/ Ablauf
In unserer Broschüre finden Sie alle Informationen zur Trainingsdauer und zu den Trainingsinhalten
Sprache
Auf Anfrage
Veranstalter
Fraunhofer IAPT
Veranstaltungsort
Im Fraunhofer IAPT oder in Ihrem Betrieb
STARTER

Unsere AM-Basis-Trainings ermöglicht Ihnen, schnell und erfolgreich in den 3D-Druck einzusteigen.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Potenziale von Additiver Produktion erkennen und geeignete Anwendungen in Ihrem Unternehmen finden. Sie lernen, welche Technologien für Sie aus unabhängiger Sicht relevant sind.

In einer 1-tägigen Präsenzschulung oder Online-Schulung an 2 Vormittagen bereitet Sie mit Fokus auf Design oder Produktion optimal vor, das weite Feld der Additiven Produktion erfolgreich für sich zu erkunden.

Der 2-tägige interaktive Workshop Learning Expedition bietet Entscheidern den Einstieg in die Welt der Additiven Produktion, um strategische Weiterentwicklungsmöglichkeiten und neue Geschäftsfelder zu indentifizieren.

Mehr Informationen & zur Anmeldung

ADVANCED

Aufbauend auf dem Vorwissen der AM Basis-Trainings können Teilnehmer ausführlich und praxisorientiert ihr Wissen vertiefen:

Das 2-tägige Design for Additive Manufacturing Training bietet Konstrukteuren und Designern einen vertieften Einblick in AM-fertigungsgerechtes Design und Konstruktionsübungen mit AM-Softwarelösungen.

Im 3-tägigen Hands-on-Training mit Fokus aus Design oder Produktion können Sie die Prozesskette live erleben und lernen direkt von den Profis, wie sich z.B. Kosten für Fehldrucke minimieren lassen.

Im 4-tägigen Bionic Design-Training durchlaufen Sie nicht nur die gesamte Prozesskette für das Design von bionisch optimierten Leichtbauteilen, sondern konstruieren selbst ein Bauteil und stellen es her.

Der 1-tägige Management Deep Dive Workshop richtet sich an Entscheider im Bereich der Additiven Produktion, die einen kompakten und zugleich vertiefenden Einblick in die Technologie erlangen möchten.

Mehr Informationen & zur Anmeldung

EXPERT

Auf dem Expert-Level bieten wir unterschiedlichste Trainings je nach Kenntnisstand und thematischer Vertiefung an. Bitte nehmen Sie auch Kontakt mit uns auf, falls Ihre Fragestelle noch nicht in einem Training abgebildet sein sollte.

Mehr Informationen

E-LEARNING

Zum Einstieg in die 3D-Druck Thematik eignet sich unser neu entwickeltes E-Learning. Das ca. 6-stündige Lernprogramm ermöglicht zeit- und ortsunabhängig im eigenen Tempo strukturiert die verschiedenen Technologien der Additiven Fertigung mit Metall und Kunststoff kennenzulernen.

Die Teilnehmenden können über die reine Wissensaneignung hinaus, konkrete Anwendungsfälle aus ihrem Arbeitsumfeld identifizieren und sich mit der geeigneten Technologieauswahl (Verfahrensauswahl) befassen. Anhand von Beispielen, Erklärvideos, relevanten Technologievergleichen, Übungen und Quizaufgaben kann sich jeder Teilnehmende selbst prüfen und es entsteht sehr schnell ein Gespür für die Möglichkeiten und Grenzen der einzelnen Technologien der Additiven Fertigung.

Bitte nehmen Sie bei Interesse direkt Kontakt mit Hussein Tarhini auf.

Mehr Informationen

Unser Weiterbildungsangebot – auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten

Unser umfangreiches Seminarprogramm bietet für verschiedene Unternehmensbereiche wie Produktion, Management und Design passende Trainings- und Workshopinhalte und richtet sich an alle, die sich für additive Technologien interessieren. So sind auch die Anforderungsniveaus der Trainings angepasst an das Vorwissen der Teilnehmenden und wir unterscheiden in allen Bereichen zwischen drei Kursniveaus: Starter-, Advanced- und Expert.

Zusätzlich bieten wir einen zweiwöchigen Zertifikatslehrgang an und ein E-Learning zum Einstieg.

Natürlich sind darüber hinaus auch maßgeschneiderte, kundenindividuelle Trainings möglich, die auf Ihre Anforderungen zugeschnitten sind sowie Workshops vor Ort in Ihrem Unternehmen. Jedes unserer Angebote vermittelt Ihnen praxisbezogenes Wissen aus erster Hand.

Die Additive Academy bietet ab sofort die Ausbildung zum »Metal Additive Manufacturing Professional – Design« an. Diese Zertifizierung nach ISO 17024 bescheinigt den Absolventen Konstruktionsaufgaben für metallbasierte additive Fertigung von der von der Potentialanalyse über die Konstruktion bis zur Fertigungsvorbereitung unter Einhaltung der geltenden Konstruktionsrichtlinien abzuwickeln.

Die Additive Academy des Fraunhofer IAPT ist die erste Wahl für unabhängige Schulungen im Bereich der Additiven Produktion:

  • Gewinnen Sie in kurzer Zeit tiefgreifendes Verständnis für die Additive Produktion, ihre Vorteile und Grenzen
  • Wir schulen Ihre Mitarbeitenden in zielgruppenspezifischen praxisorientierten Hands-on-Trainings
  • Erlernen Sie den Umgang mit AM-bezogener Software und Hardware aus einer neutralen Anwendungsperspektive
  • Wir befähigen Sie, im Produktdesign neue Denkansätze zu finden
  • Erleben Sie die ganze Bandbreite an industrieller Forschung und profitieren Sie davon, einen Schritt voraus zu sein
  • Lernen Sie aus hochaktuellen Forschungsergebnissen
  • Profitieren Sie von maßgeschneiderten Schulungen und individuellen Workshops
  • Schöpfen Sie mit unseren Schulungen das ganze Potenzial von Additiver Produktion für Ihr Unternehmen aus