Fraunhofer Academy auf der it-sa 2018

Anwendungen und Dienste bilden die notwendige Basis für die IT-Sicherheit in Unternehmen und öffentlichen Instituten. Doch ohne das notwendige Wissen der Fach- und Führungskräfte lassen sie sich nicht optimal einsetzen. Deshalb setzt sich Fraunhofer mit dem Lernlabor Cybersicherheit für Weiterbildung zu IT-Sicherheit ein und präsentiert auf der it-sa 2018 ihr breites Angebot für Fach- und Führungskräfte.

Gleich fünf Einrichtungen aus dem Verbund des Lernlabor Cybersicherheit sind auf der IT-Sicherheitsmesse vertreten:

die Fraunhofer Academy

das Fraunhofer AISEC

das Fraunhofer IESE

das Fraunhofer IOSB

das Fraunhofer SIT

 

Sie finden alle fünf Einrichtungen am Gemeinschaftsstand in Halle 10, Stand 10.0 - 110.

 

Die it-sa findet vom 09. bis 11. Oktober 2018 in Nürnberg statt. Alle Themen, die Fraunhofer auf der it-sa ausstellt, finden Sie hier.

Weitere Infos zum Fraunhofer-Auftritt auf der it-sa 2018 finden Sie hier.

 

Cyberkicker

Cybersicherheit ist auch das Thema unseres Cyberkickers. Dieser stellt die Grundprinzipien, die genauso einfach sind wie Fußball, auf spielerische Art und Weise dar: es gibt Angriff, Verteidigung und immer wieder Lücken, die mit einem gezielten Schuss das Spiel entscheiden – bzw. die IT-Systeme lahmlegen. Am Cyberkicker haben Sie die Chance, sich in die Rolle eines der digital dargestellten „Spieler“ – Hacker oder Verteidiger – hineinzuversetzen und die Cyberangriffe durchzuführen bzw. ihnen entgegenzuwirken.

Weitere Hintergründe und Infos zum Cyberkicker finden Sie hier.