Industrielle Produktion/Industrie 4.0

Das Themenfeld »Industrielle Produktion/Industrie 4.0« umfasst Netzwerk- und Sicherheitstechniken für Automatisierungssysteme im Hinblick auf vernetzte Systeme, Internetanbindung und Cloud-Techniken für Automatisierungsaufgaben. Betrachtet wird dies auf verschiedenen Ebenen: »Field Level«, »Control Level«, »SCADA« (Supervisory Control and Data Acquisition (SCADA): Überwachen und Steuern technischer Prozesse) und »MES« (Manufacturing Execution System). Zudem werden zukünftige Veränderungen, die die bisher streng getrennten Ebenen in ihren Funktionen auflösen, mit einbezogen. Behandelt werden sowohl typische Schwachstellen in Design und Implementierung in eingebetteten Systemen und industriellen Komponenten (z.B. Industrie-Roboter) als auch neueste Entwicklungen im Bereich von Kommunikations-Protokollen und Sicherheitsfunktionen sowie der Entwicklung sicherer Software für die zunehmend Software-intensiven Bereiche der industriellen Produktion. 

Die Weiterbildung richtet sich sowohl an Planer und Betreiber von Automatisierungssystemen (Planungs-Ingenieure, Wartungstechniker) als auch an Entwickler von Automatisierungslösungen (Software-Designer, Programmierer). Zielgruppe sind auf Anwenderseite alle Branchen der produzierenden Industrie (Automobil, Chemie, ...) sowie die Hersteller von Automatisierungslösungen.  

 

Mehrere inhaltlich zusammenhängende Seminare lassen sich zu von den Konsortien vordefinierten Lernpfaden kombinieren.

  • Der erste Lernpfad dieses Konsortiums ist der Lernpfad Industrielle Produktion. Den genauen Lernpfad mit den einzelnen Modulen finden Sie hier.
  • Der zweite Lernpfad dieses Konsortiums ist der Lernpfad Sichere industrielle Vernetzung. Sie finden den genauen Lernpfad mit den einzelnen Module hier.

Datenschutz und Datenverarbeitung

Wir setzen zum Einbinden von Videos den Anbieter YouTube ein. Wie die meisten Websites verwendet YouTube Cookies, um Informationen über die Besucher ihrer Internetseite zu sammeln. Wenn Sie das Video starten, könnte dies Datenverarbeitungsvorgänge auslösen. Darauf haben wir keinen Einfluss. Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube finden Sie in deren Datenschutzerklärung unter: http://www.youtube.com/t/privacy_at_youtube

Seminare zum Thema Industrielle Produktion/ Industrie 4.0

17.-19.06.2019 Sichere Umsetzung von Industrie 4.0 Anwendungen Karlsruhe Fachkräfte und Anwender
01.-04.07.2019 Advanced Industrial Cybersecurity in Practice Ingolstadt Fachkräfte und Anwender
18.-19.09.2019 Advanced Industrial Cybersecurity in Practice Ingolstadt Fachkräfte und Anwender
22.10.2019 Basiswissen IEC 62443 Lemgo Fachkräfte und Anwender
29.-31.10.2019 IT-Sicherheit in der Automatisierungstechnik Lemgo Fachkräfte und Anwender
05.-06.11.2019 Management Know-how Cyber Security Karlsruhe Management
18.11.2019 Grundlagen Know-how Cyber Security Karlsruhe Fachkräfte und Anwender
19.-22.11.2019 Cyber Security in der Industrie 4.0 Karlsruhe Fachkräfte und Anwender
Auf Anfrage Bedrohungslage für industrielle Produktionssysteme Karlsruhe Management
Auf Anfrage Systemhärtung: Sichere Hardware- und Softwareplattformen für Industrie 4.0 Produkte Lemgo Fachkräfte und Anwender
Auf Anfrage IT-Sicherheit für Industrie 4.0 – Bedrohungslage und Handlungsbedarf Karlsruhe Management, Fachkräfte und Anwender
Auf Anfrage Aufbau sicherer industrieller Netzwerke Lemgo Fachkräfte und Anwender
Auf Anfrage Betrieb sicherer industrieller Netzwerke Karlsruhe Fachkräfte und Anwender

Die Fraunhofer Academy bietet gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Qualität DGQ drei Seminare an. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Die beteiligten Partner

 

Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Fraunhofer IOSB

 

Fraunhofer IOSB-INA