Biometrische Sicherheit I

© iStock

Die Herausforderung: Biometrie zur Authentifizierung und Autorisierung - Chancen und Risiken

Authentifizierung und Autorisierung von Personen sind wichtige Mechanismen, um den Zugang zu geschützten Informationen oder zu schützenden Orten zu kontrollieren. Dabei geht es nicht nur um die Absicherung im professionellen Bereich, sondern beispielsweise auch um den Schutz der eigenen Kreditkarte. Zu diesem Zweck wurden bis heute bereits verschiedene Methoden entwickelt, verwendet und überwunden. Biometrie - also die Nutzung von körpereigenen Merkmalen der zu authentifizierenden Person - gilt hierzu weiterhin als eine wichtige Grundlage. Ein großer Vorteil der Biometrie ist, dass die Merkmale stets mitgeführt werden und selten verloren gehen können. Es ergeben sich aber auch neue Risiken, zum Beispiel Überwindungsversuche durch Nachbildungen der Merkmale.

 

Die Lösung: Darstellung verschiedener Verfahren anhand ihrer Funktionsweise und Risiken

Biometrie ermöglicht es Personen alternative Methoden zur Authentifizierung und Autorisierung zu verwenden. Die Teilnehmer dieses Kurses lernen verschiedene biometrische Verfahren kennen. Der Fokus liegt dabei vor allem auf der Funktionsweise und möglichen Risiken der unterschiedlichen Verfahren. Zusätzlich werden auch verschiedene marktübliche Sensoren und Sensoren aus aktueller Forschung vorgestellt. Dazu werden die Vor- und Nachteile der einzelnen Systeme diskutiert. Zusätzlich erfahren die Teilnehmer, welche Angriffsmöglichkeiten auf biometrische Systeme es gibt und welche Schutzmechanismen entwickelt wurden und werden, um biometrische Systeme auch zukünftig abzusichern.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Nach dem Seminar können Sie...

... Biometrische Verfahren und ihre Funktionen erläutern
... Vor- und Nachteile biometrischer Verfahren nachvollziehen
... Sicherheit eines biometrischen Systems einschätzen
... verschiedene Angriffsszenarien auf biometrische Systeme darstellen

Dieses Seminar bietet Ihnen...

... fundiertes Wissen aus aktueller Forschung
... praktisches Kennenlernen verschiedener biometrischer Systeme

Das Seminar im Überblick

Termine 02.03.2020 (Anmeldung bis 14.02.2020)
13.08.2020 (Anmeldung bis 29.07.2020)
04.11.2020 (Anmeldung bis 20.10.2020)
Dauer 1 Tage Präsenz
Kurssprache  Deutsch 
Lernziel  Die Teilnehmer erhalten einen hinreichend tiefen Einblick in die Biometrie und ihre Nutzung. Sie können verschiedene Verfahren nachvollziehen und deren Sicherheit beurteilen. Daraus soll es ermöglicht werden, für ein gegebenes Szenario eine geeignete Lösung zu entwerfen.
Zielgruppe  - Systementwickler
- Sicherheitsbeauftragte
- Sicherheitspersonal
Vorraussetzungen  - mathematisch-naturwissenschaftliches Grundwissen
- IT-Grundkenntnisse
Niveau Basic
Maximale Teilnehmerzahl  12 Teilnehmende 
Veranstaltungsort  Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Grantham-Allee 20, 53757 Sankt Augustin
Teilnahmegebühr  600,00 € 

- Authentifikation und Autorisierung
- Grundlagen Biometrie
- biometrische Verfahren
- biometrische Systeme
- Messung der Leistungsfähigkeit
- Angriffe auf biometrische Systeme
- Aktuelle Forschungsarbeiten zum Thema Biometrie

Prof. Dr. Norbert Jung

Prof. Dr. Norbert Jung ist Professor für Angewandte Informatik, insbesondere sichere eingebettete Systeme an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg sowie Leiter des Instituts für Sicherheitsforschung. Seine Forschungsgebiete umfassen außerdem Echtzeitanwendungen zur Signalverarbeitung, Intelligente optoelektronische Sensorik sowie Farbbildverarbeitung und Farbmetrik.

  • Bitte füllen Sie das Formular aus um sich verbindlich anzumelden.

    Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
    Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
    Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
    Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
    Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
    Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
    Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
    Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
    Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

    * Pflichtfeld

    * Pflichtfeld

    Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
    Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

    Bitte wählen Sie einen Termin

    Bitte wählen Sie einen Termin

    Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

    Bitte geben Sie hier den Rabatt Code ein

    Bitte geben Sie hier den Rabatt Code ein

    Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

    Jegliche Nutzung der personenbezogenen Daten erfolgt nur zu dem genannten Zweck und in dem zur Erreichung dieses Zweckes erforderlichen Umfang. Dafür werden Daten an Weiterbildungspartner (Hochschule Bonn-Rhein-Sieg) weitergeleitet. Der Veranstalter verarbeitet und speichert die personenbezogenen Daten, die im Zusammenhang mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung erhoben werden, unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen (https://www.academy.fraunhofer.de/de/datenschutzerklaerung.html). Diese Zustimmung kann jederzeit per E-Mail (cybersicherheit@zv.fraunhofer.de) widerrufen werden. Dies bedeutet jedoch ebenfalls eine Abmeldung von der Weiterbildung und kann gegebenenfalls zu Stornierungskosten gemäß unseren AGB´s führen.

    Jegliche Nutzung der personenbezogenen Daten erfolgt nur zu dem genannten Zweck und in dem zur Erreichung dieses Zweckes erforderlichen Umfang. Dafür werden Daten an Weiterbildungspartner (Hochschule Bonn-Rhein-Sieg) weitergeleitet. Der Veranstalter verarbeitet und speichert die personenbezogenen Daten, die im Zusammenhang mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung erhoben werden, unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen (https://www.academy.fraunhofer.de/de/datenschutzerklaerung.html). Diese Zustimmung kann jederzeit per E-Mail (cybersicherheit@zv.fraunhofer.de) widerrufen werden. Dies bedeutet jedoch ebenfalls eine Abmeldung von der Weiterbildung und kann gegebenenfalls zu Stornierungskosten gemäß unseren AGB´s führen.

    Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

    Ich habe die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Fraunhofer Academy gelesen und akzeptiert.

    Ich habe die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Fraunhofer Academy gelesen und akzeptiert.

    Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

    Ich möchte gerne den Newsletter der Fraunhofer Academy zum Thema Cybersicherheit abonnieren, um regelmäßig über neue Weiterbildungsprogramme, Veranstaltungen und weitere Angebote informiert zu werden. Ihre Daten behandeln wir selbstverständlich vertraulich und geben sie nicht an Dritte weiter. Die Einwilligungserklärung erfolgt freiwillig und kann jederzeit über einen Link am Ende eines jeden Newsletters, über unser Abmeldungsformular (https://www.academy.fraunhofer.de/abmeldung_newsletter_llcs) oder per E-Mail (cybersicherheit@zv.fraunhofer.de) widerrufen werden. Wenn Sie von keinem Institut der Fraunhofer Gesellschaft Informationen und Einladungen erhalten möchten, nutzen Sie bitte folgenden Link https://www.fraunhofer.de/de/fraunhofer-newsletter-abmeldung.html. Weitere Verarbeitunsmodalitäten und Auskunftsmöglichkeiten entnehmen Sie bittden den Datenschutzrichtlinien (https://www.academy.fraunhofer.de/de/datenschutzerklaerung.html).

    Ich möchte gerne den Newsletter der Fraunhofer Academy zum Thema Cybersicherheit abonnieren, um regelmäßig über neue Weiterbildungsprogramme, Veranstaltungen und weitere Angebote informiert zu werden. Ihre Daten behandeln wir selbstverständlich vertraulich und geben sie nicht an Dritte weiter. Die Einwilligungserklärung erfolgt freiwillig und kann jederzeit über einen Link am Ende eines jeden Newsletters, über unser Abmeldungsformular (https://www.academy.fraunhofer.de/abmeldung_newsletter_llcs) oder per E-Mail (cybersicherheit@zv.fraunhofer.de) widerrufen werden. Wenn Sie von keinem Institut der Fraunhofer Gesellschaft Informationen und Einladungen erhalten möchten, nutzen Sie bitte folgenden Link https://www.fraunhofer.de/de/fraunhofer-newsletter-abmeldung.html. Weitere Verarbeitunsmodalitäten und Auskunftsmöglichkeiten entnehmen Sie bittden den Datenschutzrichtlinien (https://www.academy.fraunhofer.de/de/datenschutzerklaerung.html).