Netzwerksicherheit

Netzwerksicherheit ist ein gleichermaßen facetten- wie detailreicher Themenkomplex und fasst alle Fragen zur Sicherheit des Internets als Infrastruktur. Um die Sicherheit in Netzwerkstrukturen ganzheitlich betrachten zu können, sind fundierte Fähigkeiten und Wissen zu den zugrundeliegenden Netzwerktechnologien entscheidend.

In den Schulungsmodulen zu Netzwerksicherheit stehen die sich stetig ändernde Bedrohungslage im Internet und die damit verbundenen Anforderungen der Unternehmen im Fokus. Daher werden neben aktuellen Bedürfnissen der Wirtschaft auch neueste Entwicklungen
und Erkenntnisse in den Seminaren aufgegriffen.

Hands-on Wireless LAN Security

 

Sicherheitsfunktionen und -risiken von WLANs verstehen: die Sicherheit von WLAN-Netzen richtig einschätzen, Angriffe gegen WLANs mit typischen Tools erproben, WLAN-Infrastrukturen sicher aufbauen, als Entwickler sicheres WLAN in eigene
Produkte integrieren.

 

Zielgruppe: für IT-Administratoren, Produktentwickler und Pentester
Dauer: 2 Tage Präsenz
Ort: Darmstadt und inhouse

 

Termin:
21.04.2020 - 22.04.2020
24.11.2020 - 25.11.2020

IT-Sicherheitsanalyse in Unternehmensnetzen

 

Schwachstellen in Unternehmensnetzwerken identifizieren und beheben: Netzwerkstrukturen, -komponenten und -protokolle verstehen, bestehende IT-Netzwerke analysieren, Sicherheitsrisiken und Designfehler erkennen, einschätzen und Gegenmaßnahmen einleiten.

 

Zielgruppe: für IT-Administratoren und IT-Verantwortliche
Dauer: 2 Tage Präsenz
Ort: Darmstadt und inhouse

 

Termine:

10.03.2020 - 11.03.2020
20.10.2020 - 21.10.2020

IT-Sicherheit drahtloser Kommunikationssysteme

 

Überblick über gängige Technologien, Risiken und Schutzmaßnahmen am Beispiel von WLAN: typische Bedrohungsszenarien und deren Risiken kennen, Gefährdungen durch drahtlose Kommunikationstechnologien erfolgreich absichern.

 

Zielgruppe: für Administratoren, Tester, Betreiber und Anwender
Dauer: 1,5 Tage Präsenz
Ort: Nürnberg oder inhouse


Termine:
Auf Anfrage

Netzwerksicherheit: Radius, NAC, VPN

 

Sichere Netzwerkinfrastruktur zur Nutzung von NAC (Network Access Control), Radius und VPN (Virtual Private Network) bereitstellen: Geräte im Netzwerk erkennen und deren Zugriff verwalten, Konfigurationsfehler vermeiden und Risiken richtig einschätzen.

 

Zielgruppe: für Administratoren und Betreiber im Open-Source-Umfeld
Dauer: 1 Tag Präsenz
Ort: Aalen und inhouse


Termin:
05.02.2020