Behördenspezifische Schulungen

Die rasanten Veränderungen in der Informationstechnologie betreffen heute nicht nur IT-Sicherheitskräfte. Auch Behörden benötigen eine große Bandbreite an Qualifikationen und ein tiefes Verständnis für die Bedeutung und Konsequenzen von IT-Sicherheitsproblemen. Um die digitale Souveränität sicher zu gestalten, ist für Wirtschaft und Behörden eine ausreichende Zahl an Fachkräften mit einem hohen Qualifizierungsniveau im Bereich Cybersicherheit erforderlich.  

Cybercrime-Management

 

Termin: 12.11.2019

Veranstaltungsort: Mittweida

Teilnahmegebühr: 600€

Einführung in die Datenträger- und Netzwerkforensik

Termin: 19.11.2019 - 20.11.2019

Veranstaltungsort: Bonn

Teilnahmegebühr: 1.200€

Open Source Intelligence für Behörden

 

Termin: 29.01.2020 - 30.01.2020

Veranstaltungsort: Mittweida

Teilnahmegebühr: 1.200€ 

Open Source Intelligence für Behörden

 

Termin: 16.06.2020 - 17.06.2020

Veranstaltungsort: Mittweida

Teilnahmegebühr: 1.200€ 

Open Source Intelligence für Behörden

 

Termin: 25.11.2020 - 26.11.2020

Veranstaltungsort: Mittweida

Teilnahmegebühr: 1.200€ 

Grundlagen Schadsoftwareanalyse Windows

Termin: Auf Anfrage

Veranstaltungsort: Bonn

Teilnahmegebühr: 1.800€ 

Netzwerkgrundlagen für Analysten

Termin: Auf Anfrage

Veranstaltungsort: Bonn

Teilnahmgebühr: 2.400€

Vertrauenswürdiges Informationsmanagement in Behörden und Unternehmen

Termin: Auf Anfrage

Veranstaltungsort: Berlin

Teilnahmegebühr: 1.200€ 

Multimedia-Forensik für Ermittlungsverfahren (Bild, Video, Audio)

Termin: Auf Anfrage

Veranstaltungsort: Darmstadt

Teilnahmegebühr: 1.200€

IT-Forensik für die Erkennung von Bild-Manipulationen

Termin: Auf Anfrage

Veranstaltungsort: Darmstadt

Teilnahmegebühr: 600€

Einführung in die Firmware Analyse

 

Termin: Auf Anfrage

Veranstaltungsort: Bonn

Teilnahmegebühr: 1.200€