Cybersicherheit für Lehrkräfte

Junge Menschen erkennen oft keine Risiken und ergreifen nicht die entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen. Manche kümmern sich nicht einmal darum.

Cybersicherheit für Lehrkräfte

»Cybersicherheit an Schulen« Pilotschulung für Lehrkräfte

Spielerisch, spannend, einfach vermittelt – Ziel des vom European Institute of Innovation & Technology (EIT) geförderten Projekts »Cybersicherheit an Schulen« ist es, Lehrkräfte fit in Sachen Cybersicherheit zu machen, damit sie die in der Schulung erworbene Kenntnisse anschließend im Schulunterricht an ihre Schüler*innen weitergegeben können.

Studien zeigen, dass etwa die Hälfte der 11- bis 16-Jährigen in der EU diversen Internetrisiken ausgesetzt sind. Untersuchungen zufolge sind bereits mehr als 55% der 8-Jährigen »online«, ab 14 Jahren sind es bis zu 100%. Deshalb ist es wichtig, dass Jugendliche und junge Erwachsene lernen, verantwortungsbewusst mit ihren Daten im Internet umzugehen. Dazu gehört, zu wissen, was mit ihren Daten im Internet passiert, inwieweit sie Websites vertrauen und wie sie ihre Daten schützen können.

Wir unterstützen Lehrkräfte dabei, die notwendigen Kompetenzen im Bereich der Cybersicherheit zu erlangen, um diese umfassend an ihren Schulen vermitteln zu können. Die »Cybersicherheit an Schulen«- Schulung bietet Lehrkräften aller Fachrichtungen von der Grundschule bis zur Sekundarstufe II einen praxisnahen Einstieg, basierend auf didaktisch und pädagogisch aufbereiteten Lehr-/Lernmaterialien. Besonderes Vorwissen wird hierfür nicht benötigt.

Die Online-Schulung besteht aus den folgenden Modulen:

1. Wie bewege ich mich im Internet? Risiken und Gefahren  
2. Passwörter und Datenschutz Sichere Passwörter erstellen  
3. Datenschutz und Big Data Digitaler Fußabdruck  
4. Citizen Science Positive Seiten von Datenerhebung  

In diesen vier Bereichen werden wichtige Aspekte des Themas Cybersicherheit vermittelt. Außerdem werden zu jedem Modul entsprechende Unterrichtsmaterialien und Beispiele zur Gestaltung von Unterrichtseinheiten bereitgestellt, beispielsweise ein Foliensatz für Lehrkräfte, Spielanleitungen, Arbeitsblätter und konkrete Aufgabenstellungen.

Details zur Pilotschulung in München

 

Thema: Cybersicherheit an Schulen – Pilotschulung

 

Zielgruppe: Lehrkräfte aus der GS – Sek I [3. – 10./11. Klassenstufe]

 

Vergangene Termine:
1.Tag 16.12. ab 10:00 Uhr – 17:30 Uhr
2. Tag 17.12. ab 09:00 Uhr – 14:00 Uhr

 

Neue Termine folgen.
 

Ort: Fraunhofer Academy, Hansastraße 27c, München

 

Die Pilotschulung ist kostenlos.  

Details zur Pilotschulung in Berlin

 

Thema: Cybersicherheit an Schulen – Pilotschulung

 

Zielgruppe: Lehrkräfte aus der GS – Sek I [3. – 10./11. Klassenstufe]

 

Vergangene Termine:
1.Tag 13.12. ab 14:30 Uhr – 18:00 Uhr
2. Tag 14.12. ab 09:00 Uhr – 18:00 Uhr

 

Neue Termine folgen.

 

Ort: Cybersicherheitslabor an der HTW, Campus Wilhelminenhof, Wilhelminenhofstraße 75 A, Gebäude G, Raum 119,12459 Berlin

 

Die Pilotschulung ist kostenlos.

Melden Sie sich jetzt für die Schulung an.

Einfach das Anmeldeformular ausfüllen und uns zukommen lassen.

Bitte füllen Sie das Formular aus um sich verbindlich anzumelden.

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

* Pflichtfeld

* Pflichtfeld

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

Bitte wählen Sie einen Termin

Bitte wählen Sie einen Termin

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

Jegliche Nutzung der personenbezogenen Daten erfolgt nur zu dem genannten Zweck und in dem zur Erreichung dieses Zweckes erforderlichen Umfang. Dafür werden Daten an Weiterbildungspartner (Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin) weitergeleitet. Der Veranstalter verarbeitet und speichert die personenbezogenen Daten, die im Zusammenhang mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung erhoben werden, unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen (https://www.academy.fraunhofer.de/de/datenschutzerklaerung.html). Diese Zustimmung kann jederzeit per E-Mail (cybersicherheit@zv.fraunhofer.de) widerrufen werden. Dies bedeutet jedoch ebenfalls eine Abmeldung von der Weiterbildung und kann gegebenenfalls zu Stornierungskosten gemäß unseren AGB´s führen.

Jegliche Nutzung der personenbezogenen Daten erfolgt nur zu dem genannten Zweck und in dem zur Erreichung dieses Zweckes erforderlichen Umfang. Dafür werden Daten an Weiterbildungspartner (Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin) weitergeleitet. Der Veranstalter verarbeitet und speichert die personenbezogenen Daten, die im Zusammenhang mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung erhoben werden, unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen (https://www.academy.fraunhofer.de/de/datenschutzerklaerung.html). Diese Zustimmung kann jederzeit per E-Mail (cybersicherheit@zv.fraunhofer.de) widerrufen werden. Dies bedeutet jedoch ebenfalls eine Abmeldung von der Weiterbildung und kann gegebenenfalls zu Stornierungskosten gemäß unseren AGB´s führen.

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

Ich möchte gerne den Newsletter der Fraunhofer Academy zum Thema Cybersicherheit abonnieren, um regelmäßig über neue Weiterbildungsprogramme, Veranstaltungen und weitere Angebote informiert zu werden. Ihre Daten behandeln wir selbstverständlich vertraulich und geben sie nicht an Dritte weiter. Die Einwilligungserklärung erfolgt freiwillig und kann jederzeit über einen Link am Ende eines jeden Newsletters, über unser Abmeldungsformular (https://www.academy.fraunhofer.de/abmeldung_newsletter_llcs) oder per E-Mail (cybersicherheit@zv.fraunhofer.de) widerrufen werden. Wenn Sie von keinem Institut der Fraunhofer Gesellschaft Informationen und Einladungen erhalten möchten, nutzen Sie bitte folgenden Link https://www.fraunhofer.de/de/fraunhofer-newsletter-abmeldung.html. Weitere Verarbeitunsmodalitäten und Auskunftsmöglichkeiten entnehmen Sie bittden den Datenschutzrichtlinien (https://www.academy.fraunhofer.de/de/datenschutzerklaerung.html).

Ich möchte gerne den Newsletter der Fraunhofer Academy zum Thema Cybersicherheit abonnieren, um regelmäßig über neue Weiterbildungsprogramme, Veranstaltungen und weitere Angebote informiert zu werden. Ihre Daten behandeln wir selbstverständlich vertraulich und geben sie nicht an Dritte weiter. Die Einwilligungserklärung erfolgt freiwillig und kann jederzeit über einen Link am Ende eines jeden Newsletters, über unser Abmeldungsformular (https://www.academy.fraunhofer.de/abmeldung_newsletter_llcs) oder per E-Mail (cybersicherheit@zv.fraunhofer.de) widerrufen werden. Wenn Sie von keinem Institut der Fraunhofer Gesellschaft Informationen und Einladungen erhalten möchten, nutzen Sie bitte folgenden Link https://www.fraunhofer.de/de/fraunhofer-newsletter-abmeldung.html. Weitere Verarbeitunsmodalitäten und Auskunftsmöglichkeiten entnehmen Sie bittden den Datenschutzrichtlinien (https://www.academy.fraunhofer.de/de/datenschutzerklaerung.html).