SUMMER SCHOOL

17. - 21.09.2018

Summer School - Maschinelles Lernen

TEASER

Machine Learning ist im Begriff die unterschiedlichsten Bereiche zu revolutionieren. Die IT Sicherheit ist dabei keine Ausnahme. Durch immer neue Angriffe und von Menschen nicht mehr zu verarbeitende Datenvolumen wächst die Bedrohung durch Cyber Attacken stetig. In unserer einwöchigen Summerschool führen Sicherheitsexperten des Fraunhofer Instituts für Angewandte und Integrierte Sicherheit AISEC in die Problematik ein und verschaffen einen praktischen Überblick über die Anwendbarkeit von Machine Learning auf die Cyber-Security.

INHALT

Im ersten Schritt wird ein Basiswissen über Machine Learning vermittelt, um im nächsten Schritt das Wissen direkt auf Sicherheitsprobleme anzuwenden. Dabei werden zwei Themenbereiche hinterfragt und gemeinsam bearbeitet.

  • Erkennung von Netzwerkangriffe durch Machine Learning: Wie? Durch die Erstellung eines IoT Sensornetzwerkes im Simulator, wird das Netzwerk angegriffen und dann ein Machine Learning Algorithmus entworfen, um diese Angriffe künftig erkennen zu können.
  • Beobachtung von Angriffen auf Machine Learning Algorithmen (Adversarial Machine Learning): Angriffe und Missbräuche auf Machine Learning werden anhand von praktischen Beispielen durch selbst inszenierte Angriffe erläutert.

WELCHE VORAUSSETZUNGEN BRINGE ICH MIT?

  • Gute Kenntnisse in Linearer Algebra und Statistik
  • Gute Programmiererfahrung in Python
  • Grundlegende Erfahrung im Umgang mit der Linux Shell
  • Grundlegende Erfahrung mit Numpy und Pandas
  • Grundlagen der IT-Security
  • Eingeschriebener Student
  • ML Grundlagen sind von Vorteil
  • Der Kurs richtet sich an Bachelor Studenten. Master Studenten mit uU größeren
    Vorkenntnissen sind willkommen

Bitte eigenen Laptop mitbringen.

WELCHE VORTEILE BRINGT DIE SUMMER SCHOOL?

Kreative Zusammenarbeit mit Fraunhofer Wissenschaftlern, Networking, Teilnahmebestätigung, neuste Fachinhalte aus dem Bereich Machine Learning

WAS BIETET DIE SUMMER SCHOOL NOCH?

Die Summer School ist für die Teilnehmenden kostenlos. Zusätzlich werden pro Tag Getränke und ein Mittagessen gestellt.

 

WIE LÄUFT DER BEWERBUNGSPROZESS UND DIE AUSWAHL AB?

Schicke uns einfach Deinen Lebenslauf an die academy@fraunhofer.de und schreibe uns kurz, warum Du an der Summer School teilnehmen möchtest. Der Bewerbungsschluss ist am 31.08.2018. Ein Fachkremium wählt anschließend aus den Bewerbungen 15 Teilnehmende aus. Die Ergebnisse der Auswahl werden Euch am 07.09.2018 mitgeteilt.

 

WANN UND WO FINDET DIE SUMMER SCHOOL STATT?

Die Summer School Maschinelles Lernen findet vom 17. bis 21. September 2018 in München in der Zentrale der Fraunhofer-Gesellschaft statt.

Montag: 12 bis 18 Uhr
Dienstag - Donnerstag: 10 bis 18 Uhr
Freitag: 10 bis 15 Uhr

 

WELCHE EXPERTISE ERWARTET MICH?

Fraunhofer AISEC


Das Fraunhofer-Institut für Angewandte und Integrierte Informationstechnik AISEC ist europaweit eines der führenden Forschungsinstitute für IT Sicherheit. Das Fraunhofer AISEC unterstützt Firmen aller Branchen bei der Absicherung ihrer Systeme, Produkte und Angebote. Im Auftrag unserer Kunden entwickeln wir qualitativ hochwertige Sicherheits-Technologien zur Erhöhung der Verlässlichkeit, Vertrauenswürdigkeit und Manipulationssicherheit von IT-basierten Systemen und Produkten. Im Spannungsfeld zwischen wirtschaftlichen Erfordernissen, Benutzerfreundlichkeit und Sicherheitsanforderungen entwickeln die rund 70 wissenschaftlichen und technischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Fraunhofer AISEC optimal zugeschnittene Konzepte und Lösungen. Unsere Sicherheits-Testlabore sind mit modernsten Geräten ausgestattet und unsere hoch qualifizierten Sicherheitsexperten bewerten und analysieren im Kundenauftrag die Sicherheit von Produkten, Hardware-Komponenten, aber auch von Software-Produkten und Anwendungen. In unseren Laboren führen wir Funktions-, Interoperabilitäts-, Konformitäts- und Compliance-Tests durch und beraten unsere Kunden zielgerichtet.

Fraunhofer Academy


Die Fraunhofer Academy ist die Weiterbildungseinrichtung der Fraunhofer- Gesellschaft. Sie bietet Fach- und Führungskräften technologieorientierter Unternehmen Studiengänge, Zertifikatskurse und Seminare auf Basis der Forschungstätigkeit der Fraunhofer Institute in wissenschaftlicher Kooperation mit Partneruniversitäten und Partnerhochschulen an.