Bildungsprojekte

 

 

 

Die Fraunhofer Academy hat ihr umfassendes Netzwerk kontinuierlich ausgebaut und dabei weiterbildungsinteressierte Fraunhofer-Institute und weitere Kooperationspartner im Aufbau neuer, innovativer Weiterbildungsangebote beraten und begleitet.

So ist die Fraunhofer Academy beispielweise seit 2011 im Rahmen der Wettbewerbsinitiative »Aufstieg durch Bildung: Offene Hochschulen« des Bundesministeriums für Bildung und Forschung mit drei Bildungsprojekten beteiligt. Fünf Fraunhofer Partner-Institute und sechs Partner-Universitäten und -Hochschulen entwickeln hier für Berufstätige und Personen mit Familienpflichten neue Studienangebote in den MINT-Fächern.

In der EU-Initiative »EIT Digital« arbeitet die Fraunhofer Academy am Aufbau der Professional School des European Institute of Innovation & Technology (EIT)  mit. In der von der EU geförderten Initiative entwickelt ein breites Netzwerk aus internationalen Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Universitäten innovative Weiterbildungsprogramme im Bereich Informations- und Kommunikationstechnologien.

Das »Fraunhofer- Zayed- Programm« zur Förderung von internationalen Energieprojekten dient der Vorbereitung und Akquisition von internationalen Projekten auf dem Gebiet der Energieversorgung, der Energieumwandlung oder der Energienutzung. Geeignete Folgeprojekte sollen zur Minderung oder Vermeidung schädlicher Emissionen beitragen oder zur Erhöhung der Wirtschaftlichkeit durch Effizienzsteigerung oder Einführung neuer Technologien bzw. Verfahren führen.

 

 

 

 

Initiative »Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen« des Bundesministeriums für Bildung

 

Projekt EIT Digital

 

Zayed- Programm