Bildungsallianz mint.online

Berufsbegleitende Studienangebote in MINT-Fächern

Die Bildungsallianz mint.online ist ein Verbund von Universitäten und Forschungseinrichtungen, die berufsbegleitende wissenschaftliche Weiterbildungsprogramme innerhalb der MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) anbieten. Dabei liegt unser besonderer Fokus auf den Themen Nachhaltigkeit, Umwelt und Energie.

Wir bieten fünf berufsbegleitende Masterstudiengänge, drei Zertifikatsprogramme sowie einzelne Module an, die insgesamt zu 23 verschiedenen akademischen Abschlüssen kombiniert werden können.

Unsere Programme folgen dem sogenannten Blended Learning-Konzept, also eine Mischung aus Online- und Präsenzphasen, so dass sie zeit- und ortsunabhängig studiert werden können.

Weitere Informationen rund um die Programme und Services der Bildungsallianz mint.online finden Sie unter www.mintonline.de.

Zielgruppen

Die Konzepte der zu entwickelnden Studienangebote wenden sich an nicht-traditionelle Zielgruppen:

  • Führungsnachwuchs- und Fachkräfte, die berufsbegleitend studieren möchten
  • Fachkräfte mit Familienpflichten
  • Berufsrückkehrende
  • Bachelorabsolventinnen und -absoventen, die nach erster beruflicher Erfahrung einen Masterabschluss anstreben
  • Internationale Studieninteressente

Inhalte

© Foto mint.online

Programmportfolio der Bildungsallianz mint.online

Das mint.online Angebot umfasst weiterbildende Masterstudiengänge, weiterbildende Zertifikatsprogramme sowie einzelne Module, die insgesamt zu 23 verschiedenen akademischen Abschlüssen kombiniert werden können. Die Programme umfassen die Themenbereiche:

  • Wind Energy Systems
  • Renewable Energy
  • Umweltwissenschaften
  • Electrical Energy Storage
  • Bauphysik
  • Akustik
  • Elektromobilität

Zu den einzelnen Weiterbildungsangeboten der Bildungsallianz mint.online sowie zur Anmeldung geht es hier.

Veröffentlichungen

Hier finden Sie eine Übersicht über die Forschungs- und Entwicklungsergebnisse, die die Fraunhofer Academy im Verlauf des Projekts mint.online veröffentlicht hat. Das diesen Veröffentlichungen zugrundeliegende Vorhaben wurde mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung, und Forschung unter dem Förderkennzeichen16OH11044 gefördert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung liegt bei den Autoren.

Das Projekt mint.online

Die Entwicklung der Studienangebote der Bildungsallianz mint.online wurde begleitet von Services für Hochschulen und Unternehmen. Hier werden die Entwicklungen der Fraunhofer Academy näher vorgestellt.

iAcademy

iAcademy mint.online ist eine spezielle Version der Standard iAcademy App, die einen Zugriff auf das C3LLO-Lernmanagement-System der Universität Oldenburg ermöglicht.

Weiterbildung im Jahr 2026

Die Fraunhofer Academy hat sich im Rahmen eines Foresight-Prozesses mit der Fragestellung beschäftigt, wie sich die technologieorientierte Weiterbildung bis 2026 verändern könnte.

Online-Evaluationstoolbox

Entwicklung einer Online-Toolbox als Qualifizierungsmaßnahme für eine erfolgreiche Evaluierung und Weiterentwicklung von wissenschaftlichen Weiterbildungsangeboten.

Workshop Zielgruppenanalyse und -ansprache

Im 1,5-tägigen Workshop »Zielgruppenanalyse und -ansprache« lernen die Teilnehmenden Tools zur Angebots-, Wettbewerbs- und Zielgruppenanalyse kennen und erarbeiten eine Kommunikationsstrategie.

Internationale Marktstudie - Indien

Möglichkeiten und Grenzen der Platzierung von kommerziellen Weiterbildungsprogrammen in den MINT-Fächern.

Weitere Veröffentlichungen im Projekt mint.online

Überblick über alle Veröffentlichungen der Fraunhofer Academy im Projekt mint.online

 

Informationsmaterial zu mint.online

 

Sammelband der Bildungsallianz mint.online