Zukunft der Arbeit und Lernen 4.0

Was bedeutet die Digitalisierung der Arbeit für den Einzelnen? Und wie sehen unsere Jobs in 20 Jahren aus? Wir wollen es herausfinden!

#DIGITAL IST BESSER - Der Blog der Fraunhofer Academy

Abbrechen
  • Author: Veronika Denk / 2019

    Further education in the field of renewable energies

    25.11.2019

    Chile has exceptionally good climatic conditions for wind energy and solar energy. At the same time, however, the South American country is struggling with a shortage of skilled workers in the field. Fraunhofer as one of the leading research institutions in this field offers various further education courses in the topic of renewable energies. In our new brochure, we list our wind and solar energy seminars and diplomas that are specific to the target group of Chilean skilled workers in this field of activity, all of which can be studied online and in English.

    mehr Info
  • Kick-Off 2019 – EIT Health Projekt / 2019

    »FUTURE DIGITAL SKILLS« geht in die Vorbereitungsphase

    25.11.2019

    Das EIT Health Projekt »Future Digital Skills« startete mit einem zweitägigen Kick-Off Meeting in München in die Vorbereitungsphase. Ziel des Projekts ist die Entwicklung eines internationalen Blended Learning Curriculums zu »Future Digital Skills« für den Gesundheitsbereich.

    mehr Info
  • Heutige Arbeitsprozesse müssen datenschutzkonform sein. Das heißt, sie müssen speziellen Richtlinien folgen, welche in dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) festgelegt sind. Das BDSG wurde im Juni 2019 neu angepasst. Das Seminar des Lernlabors Cybersicherheit bietet Ihnen dahingehend die Möglichkeit sich mit den allgemeinen Anforderungen der umfangreichen Datenschutzgesetze vertraut zu machen und vermittelt das nötige Wissen um den neuen Herausforderungen, wie Gesetzesänderungen, selbstbewusst begegnen zu können.

    mehr Info
  • Ist ein langes Passwort wirklich ein sicheres Passwort? Schlecht gewählte Passwörter wie 1234 machen es Hackern besonders leicht. Und auch ein kompliziertes Passwort kann unsicher sein. Wir haben ein paar Tipps zusammengestellt, wie Sie sich ein sicheres Passwort erstellen können!

    mehr Info
  • Wir freuen uns, unsere neue Kollegin Elly Leimenstoll vorstellen zu dürfen. Seit August 2019 unterstützt Elly Leimenstoll die Fraunhofer Academy als Spezialistin Bildungsmarketing. Bevor sie zur Fraunhofer Academy wechselte war sie knapp sieben Jahre lang bei einem privaten Fortbildungsinstitut als Marketingleiterin tätig.

    mehr Info
  • Der EIT RM Lightweight Professional Kurs soll Teilnehmer befähigen, das Leichtbaupotenzial eines Leichtbauproduktes voll auszuschöpfen. Im Einführungsmodul erfahren sie alles, was sie über Leichtbaurichtlinien, Leichtbaumaterialien sowie Kosten- und Lebensdauerbewertungsverfahren wissen müssen. In fortgeschrittenen Materialmodulen können sie sich dann spezifisches Wissen über die Leichtbaumaterialien Faserverstärkte Kunststoffe (FVK), Stähle, Magnesium, Pulvermetalle, Polymere, Aluminiumlegierungen und Gusseisen aneignen. Die weltweit ersten "Lightweight Professionals" haben das Einführungsmodul in München erfolgreich absolviert und sind nun "Certified Lightweight Professionals" (Grundstufe). Herzlichen Glückwunsch!

    mehr Info
  • Ein Artikel von Michael Rademacher und Raphael Ernst / 2019

    Cybersicherheit zuhause

    18.10.2019

    Steuert Ihr Euer Zuhause auch schon mit Amazons Alexa? Oder schaltet Ihr per App auf dem Weg von der Arbeit die Heizung an? Welche Risiken in Sachen Cybersicherheit Smart Home Devices bergen und wie man sich schützt, erklären wir in unserem Blogpost

    mehr Info
  • Innovation in Geschäftsökosystemen findet zunehmend durch den unternehmensübergreifenden Austausch von Daten statt. Bei der Bereitstellung von Daten sehen sich die Erzeuger*innen und Besitzer*innen der Daten jedoch oftmals der Gefahr ausgesetzt, die Kontrolle und damit den strategischen Wert ihrer Datenressourcen zu verlieren. Die Folge hieraus ist, dass das Teilen von Daten bis heute nur eingeschränkt geschieht und somit die Potenziale von Datenökosystemen ungenutzt bleiben. Diesen Zielkonflikt adressieren die »International Data Spaces« (IDS), indem sie Datengeber*innen das Teilen von Daten unter Wahrung der Datensouveränität ermöglichen. Joshua Gelhaar vom Fraunhofer ISST, ist der Leiter dieses Projekts.

    mehr Info
  • von Steffen Nicolai, Gruppenleiter und stellv. Abteilungsleiter „Energiesysteme“ beim Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung (IOSB), Institutsteil Angewandte Systemtechnik (AST), und Projektleiter des Lernlabors Cybersicherheit in der Energie- und Wasserversorgung / 2019

    IT-Sicherheit schützt auch Wasser- und Stromnetze

    25.9.2019

    Energie- und Wasserversorger müssen ihrer IT-Sicherheit und ihren Informationssicherheitsmanagementsystemen (ISMS) weit mehr Beachtung schenken als früher. Das hat nicht nur Konsequenzen für die IT-Sicherheitsbeauftragten, die natürlich tiefgehendes Spezialwissen besitzen und aktuell halten müssen. Auch Fernwirktechniker, Mitarbeiter in Leitwarten und Stationen oder Energiedatenmanager benötigen zusätzliches Know-how. Steffen Nicolai, Gruppenleiter und stellv. Abteilungsleiter „Energiesysteme“ beim Fraunhofer IOSB, Institutsteil Angewandte Systemtechnik (AST), und Projektleiter des Lernlabors Cybersicherheit in der Energie- und Wasserversorgung, erklärt in seinem Blogbeitrag die unterschiedlichen IT-Sicherheits-Anforderungen im Bereich der Energie- und Wasserversorgung.

    mehr Info