Digitale Innovationen für das Gesundheitswesen

Unsere Weiterbildungsangebote richten sich an medizinisches Fachpersonal mit dem Ziel das Gesundheitswesen innovativ und digital zu gestalten. Abonnieren Sie unseren Newsletter, um keine neuen Angebote zu verpassen.

mehr Info

Transformative Digital Skills for Healthcare

Gemeinsam die Zukunft des Gesundheitswesens gestalten

© iStock

Das Transformative Digital Skills Programm wurde von einem multidisziplinären Expertenteam entwickelt, um die steigende Nachfrage nach digitalen Fähigkeiten von Fachkräften im Gesundheitswesen zu decken.

Das Programm besteht aus transversalen Fähigkeiten, Technologie- und Managementmodulen.

  • Die transversalen Kompetenzmodule decken typischerweise einen breiteren, themenübergreifenden Katalog von Fähigkeiten ab, die notwendig sind, um die digitale Transformation des Gesundheitswesens zu verstehen und zu ermöglichen. 
  • Die Technologiemodule konzentrieren sich auf spezifische Technologieanwendungen, die einen direkten Einfluss auf das Gesundheitswesen haben. 
  • Die Managementmodule sind auf die Bedürfnisse von Fachkräfte im Gesundheitswesen mit Managementaufgaben ausgerichtet.  

Die modulare Struktur ermöglicht es den Teilnehmenden, sich auf individuelle Lernpfade zu konzentrieren und die relevantesten Fähigkeiten zu wählen, um ihre eigene Lernreise zu unterstützen. Eine Kombination aus verschiedenen Modulen ist ausdrücklich erwünscht.

Unsere Programmstruktur ermöglicht es den Teilnehmenden, einen individuellen Weg zu wählen, um die spezifischen Fähigkeiten zu erwerben, die sie benötigen. Unser Einführungsmodul bietet eine breite Einführung in den Programminhalt, aus der Sie den für Sie am besten geeigneten Kurs auswählen können.

Das Programm wird online mit selbstgesteuerten Lerninhalten, virtuellen Klassenzimmern und individueller Projektarbeit durchgeführt. Die durchschnittliche Lernzeit für einen Kurs beträgt 15 Stunden innerhalb eines Zeitraums von 3 bis 5 Wochen.

Die Inhalte des Transformative Digital Skills for Healthcare Programm wurden von drei Partnerorganisationen gemeinsam entwickelt:

Oxford University Hopsitals NHS Foundation Trust

Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V.

Universitat de Barcelona

TheHill ist ein digitaler Innovationskatalysator mit Sitz im Oxford University Hospitals NHS Trust, einem der größten Lehrkrankenhäuser Großbritanniens und einem der größten Krankenhäuser Europas. TheHill bringt ein tiefes Verständnis für die Herausforderungen im Gesundheitssektor mit und verfügt über ein tiefes Verständnis für Kliniker, medizinisches Fachpersonal und Krankenhausmanagement.

Informieren Sie sich hier über TheHill und Oxford University Hospitals NHS Foundation Trust.

Die Fraunhofer-Gesellschaft ist mit der Fraunhofer Academy und vier Fraunhofer-Instituten engagiert. Die Academy bietet Expertise zu Qualifikationsanforderungen sowie zur Durchführung komplexer Blended-Learning-Programme. Experten der Fraunhofer-Institute Fraunhofer IMW, FIT, IPA und MEVIS tragen mit ihrer Expertise zu transformativen Technologien bei. 

Besuche Sie die Fraunhofer Academy, und Fraunhofer IMW, FIT, IPA & MEVIS

Die Universitat de Barcelona gilt laut den QS World University Rankings 2018 als beste Universität Spaniens. Ihr Fachbereich für Mathematik und Informatik verfügt über große Erfahrung in den Bereichen Datenwissenschaft, maschinelles Lernen und Mensch-Computer-Interaktion.

Unser Programm wird gefördert von: