Die Kernkompetenzen in Unternehmen stärken

Zusammenarbeit mit der Fraunhofer Academy

Die Fraunhofer Academy bündelt die Expertise der Fraunhofer-Institute und garantiert einen einzigartigen Wissenstransfer aus der aktuellen Forschung in die Unternehmen. Im Rahmen unserer Corporate Learning-Programme zu Digitalisierung und Industrie 4.0 haben Sie drei verschiedene Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit Fraunhofer, die alle konsequent auf den Return on Education ausgerichtet sind:

Corporate Learning-Module – Gezielt Kompetenzen in Ihrem Unternehmen stärken

Sie wissen, welche zusätzlichen Kompetenzen Ihr Unternehmen auf dem Weg zur digitalen Transformation noch braucht und suchen das passende Angebot? Ihr Management sucht einen Sparring-Partner, mit dem ganzheitlich alle wesentlichen Aspekte einer industriellen Wertschöpfung 4.0 in der Breite und Tiefe diskutieren werden können? Sie wollen mit ersten und soliden Schritten eine Industrie 4.0 Wertschöpfung aufbauen? Dann sind unsere Module das Richtige für Sie.
Finden Sie die passenden Module für Ihr Unternehmen in unserem Modulfinder.

Lernpfade – Ihr Weg zu einem neuen Kompetenzlevel

Sie haben bestimmte Ziele im Fokus und wollen Ihr Unternehmen dazu mit Industrie 4.0-Lösungen auf ein neues Kompetenzlevel heben? Sie möchten zum Beispiel Produktivität und Kosten optimieren, Zeit und Agilität verbessern oder Wachstum und Souveränität steigern? Mit unseren Lernpfaden kombinieren wir Einzelmodule zu einem komprimierten Pfad, der Ihrem Unternehmen zielgerichtet den angestrebten Kompetenzzuwachs verschafft. Die Lernpfade wurden auf Basis von konkreten Anwendungsfällen zur Erschließung von Industrie 4.0-Nutzenpotenzialen entwickelt.
Auch die passenden Lernpfade für Ihr Unternehmen finden Sie in unserem Modulfinder

Strategische Zusammenarbeit mit Fraunhofer – Digitale Transformation mit einem kompetenten Partner

Sie haben eine Strategie zur Erschließung von Wachstumspotenzialen neuer Technologien und müssen Ihre Belegschaft hierfür befähigen? Fraunhofer unterstützt Sie als strategischer Partner bei der digitalen Transformation in Ihrem Unternehmen. Wir setzen bei der Kompetenzentwicklung von der Bedarfsanalyse bis zur Durchführung der Qualifizierung auf eine agile Vorgehensweise mit schnellen Resultaten. Auf Basis einer Industrie 4.0-Kompetenz-Roadmap definieren und entwickeln wir »Education-Sprints«, die anschließend umgesetzt und evaluiert werden. Dadurch können dynamische Entwicklungen in Strategie, Markt und Technologie unternehmensbezogen aufgegriffen und schnell in die Sprints integriert werden.
Für ein Beratungsgespräch wenden Sie sich gerne an Armin Ritter, Leiter Corporate Learning & Education.