Fitness4Digital

Aktionsprogramm für den Mittelstand

Treiber und Gestalter des digitalen Wandels und der Industrie 4.0 werden

Exponentieller technologischer Fortschritt, die kreative Kombination neuer Technologien und immer neue Player in globalisierten Märkten führen dazu, dass wir am Beginn des Zeitalters der Beschleunigung stehen. Alles wird sich verändern und jeder wird davon beeinflusst – in positiver wie negativer Weise.

Was sind Grundlagen und Auswirkungen von Digitalisierung und Industrie 4.0? Vor welchen Herausforderungen steht mein Unternehmen? Was sind Handlungsoptionen für mein Unternehmen? Wo bekomme ich neutrale Impulse, Stellungnahmen?

Das Fraunhofer Aktionsprogramm für den Mittelstand „Fit für den digitalen Wandel“ nimmt Sie in diesen Fragen bei der Hand und dient als Lotse auf Ihrem Weg in die digitale Transformation.

PROGRAMM

Der Name ist Programm: Hands-on für Führungskräfte. Von Getriebenen zu Treibern und Gestaltern des digitalen Wandels werden. 

1)    Schnell-Check: 4 Stunden. 1 Fraunhofer-Experte und 1 bis 2 Ihrer Führungskräfte.
Ein Fraunhofer-Experte schätzt pragmatisch bei einer on-site Begehung Ihren digitalen Reifegrad ein. Auf dieser Basis erfolgt eine bedarfsspezifische Anpassung des Programms auf Ihr Unternehmen.

 

2)    Treiber & Auswirkungen des digitalen Wandels: 1 Tag. 2 Fraunhofer-Experten und Ihre Führungskräfte.
Sie erhalten Impulse zu Treibern und Kernelementen des digitalen Wandels und Industrie 4.0. Anhand von Praxisbeispielen verdeutlichen wir Lösungsansätze. Wir diskutieren mögliche Auswirkungen auf Ihr Unternehmen und bewerten Chancen und Risiken.

 

3)    Reflexion und Treffen mit der Zukunft: 1 Tag. 1 Fraunhofer-Experte, Ihre Führungskräfte und Fraunhofer Labore.
In den Fraunhofer Laboren treffen wir mögliche Zukünfte. Auf Basis der Impulse und Auswirkungen identifizieren wir aussichtsreiche Experimentierfelder für Ihr Unternehmen. Inspiration bekommen wir durch Erkundung von Fraunhofer Laboren, in denen an der digitalen Zukunft gearbeitet wird.

 

4)    Design Thinking Prozess: Zeitraum 6 Wochen in Ihrem Unternehmen. Ihre Führungskräfte und Coaching durch Fraunhofer Experten.
Learning by Exploration und Learning by Doing stehen in dieser Design Thinking Phase im Fokus. Anhand der identifizierten Experimentierfelder scannen Ihre Führungskräfte im Unternehmen nach möglichen Ansätzen für die digitale Transformation.

 

5)    Challenge und Roadmap: 1 Tag. 1 Fraunhofer-Experte, ihre Führungskräfte.
Gemeinsam mit unserem Experten fordern wir Ihre erarbeiteten Ansätze heraus: Potenzial, Realisierbarkeit, Herausforderungen. Daraus entstehen validierte Handlungsschwerpunkte, die in einer ersten Roadmap priorisiert werden.

© Academy

WAS SIE AUS DEM FITNESS-AKTIONSPROGRAMM MITNEHMEN

  • Bewertungskompetenz zu Digitalisierung und Industrie 4.0
  • Fundiertes Risikomanagement und Schaffung von Investitionssicherheit
  • Richtungsbestimmung
  • Mobilisierung des Unternehmens
  • Konkrete Handlungsoptionen mit Priorisierung

RAHMENDATEN

Termin: Unternehmensindividuell nach Bedarf und Vereinbarung

Location: Ihr Unternehmen und Fraunhofer Forschungslabs

Zielgruppe: Führungsmannschaft von mittelständischen Unternehmen, idealerweise cross-funktional

Teilnehmendenzahl: bis zu 10 Führungskräfte

Kosten: 15.000 €