Industrie 4.0 für Expertenteams

Mit dem intelligenten Einsatz von Industrie 4.0 Technologien können Unternehmen ihre Wettbewerbskraft steigern: Produktivitätssprünge, hohe Flexibilität, Erschließung neuer Geschäftsfelder durch digitalisierte Produkte, Services und Prozesse. Mit unseren 30 Fraunhofer-Instituten bauen wir mit Ihnen gemeinsam schnell und effektiv die notwendigen Kompetenzen auf. Dabei decken wir alle relevanten Themenfelder von Industrie 4.0 ab:

Unser Themenspektrum

  • Welche Geschäftsmodelle sind in der digitalen Welt erfolgsversprechend, wie verschaffen Sie sich durch Smarte Produkte und Services einen Wettbewerbsvorteil und welche Chancen bieten agile Entwicklungsmethoden bei der Umsetzung von Industrie 4.0-Projekten. Finden Sie gemeinsam mit unseren Experten die Antworten auf Ihre Fragen und Herausforderungen.

    Ihre Anfrage

  • Die Fabrik der Zukunft bietet viele Möglichkeiten aber auch große Herausforderungen im Umgang mit großen Datenmengen und im Bereich des maschinellen Lernens. Wie können Daten optimal für Produktionsprozesse genutzt werden, welchen Nutzen hat die digitale Intelligenz für Ihre Wertschöpfungskette und wie können intelligente Systeme optimal miteinander verknüpft werden.

    Stehen Sie vor Fragestellungen wie diesen, dann kontaktieren Sie uns, wir finden die Antwort.

    Ihre Anfrage

  •  

    Produktion 4.0 ist in aller Munde – doch welche Chancen und Herausforderungen ergeben sich für Ihr Unternehmen? Welche technischen Voraussetzungen müssen erfüllt sein und welche personalen Kompetenzen sind nötig, um mit der Produktion 4.0 schnell und effektiv einen ROI zu erzeugen.

    Starten Sie mit unseren Experten in den Wandel zur Produktion 4.0.

    Ihre Anfrage

     

  • Was bieten aktuelle Entwicklungen im Bereich des digital Engineerings für Sie, welche Potenziale lassen sich für Ihr Unternehmen ableiten und wie sehen konkrete Handlungsfelder aus? Erhöhen Sie ihre Wettbewerbsfähigkeit durch die Umstellung auf digitale Produktionsprozesse und sparen Sie Zeit und Kosten.

    Ihre Anfrage

  • Maschine-zu-Maschine -Technologien stellen eine maßgebliche Voraussetzung für eine digitalisierte Wertschöpfung dar. Wie können Sie diese in Ihrem Unternehmen nutzen und welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um ein sicheres Arbeiten in diesem Umfeld zu garantieren? Mit unseren Experten erhalten Sie das nötige Know-How um dem Wandel in Ihrem Unternehmen erfolgreich voranzutreiben.

    Ihre Anfrage

  • Mit dem Einzug digitaler Komponenten in die Wertschöpfungskette gewinnt das Thema Cybersicherheit immer mehr an Bedeutung.  Hier sind hochspezialisierte Fachkräfte nötig, um die Sicherheit der Daten und ganzer Prozesse vor dem Zugriff von außen zu schützen.

    Ihre Anfrage  

    Weitere Seminare der Fraunhofer Academy zum Thema finden Sie hier: Zum Programm des Lernlabor Cybersicherheit

     

  • Wie sehen die Arbeitsprozesse in Zukunft aus und welche Kompetenzen benötigen Ihre Mitarbeitenden, um die Anforderungen durch den Wandel erfüllen zu können. Neben all den technologischen Aspekten, spielen auch die personalen und sozialen Komponenten eine entscheidende Rolle, gemeinsam mit Ihnen können wir hier eine Roadmap erstellen und die Weichen richtig stellen.

    Ihre Anfrage

  • Das Qualifizierungsprogramm Additive Fertigung / 3D-Druck der Fraunhofer Academy in Zusammenarbeit mit 6 in dieser Technologie führenden Fraunhofer-Instituten bildet die gesamte Prozesskette ab. Dies umfasst die Entwicklung, Anwendung und Umsetzung generativer Fertigungsverfahren und Prozesse sowie die dazugehörigen Materialien.

    Ihre Anfrage