Future Digital Skills

Digitale Kompetenzen für die Industrie

Zielsetzung:

 

54% der Beschäftigten benötigen eine signifikante Erweiterung ihrer Fähigkeiten bis 2022 (World Economic Forum (2018): Future of Jobs Report). 79% der CEOs sind besorgt darüber, Beschäftigte mit den passenden Fähigkeiten zu finden, die sie benötigen um erfolgreich zu sein (PWC CEO Survey 2019). Die Digitalisierung stellt große Herausforderungen an das Kompetenzmanagement von Unternehmen. Ohne die passenden Fähigkeiten können Unternehmen nicht die Chancen von neuen Technologien wahrnehmen. Die Innovationkraft wird abnehmen.

Zeit zum Handeln. Wir haben das passende Qualifizierungsprogramm für die Kompetenzen der Zukunft Ihrer Mitarbeiter:

Um die Möglichkeiten von neuen Technologien effektiv zu nutzen, benötigen Mitarbeiter Grundlagenwissen zur Digitalisierung sowie erweiterte methodische und soziale Fähigkeiten (innerer Halbkreis).

Darauf aufbauend befähigen wir Ihre Mitarbeiter in transformativen Technologien mit hoher Wirkung auf Geschäftsmodelle, Prozesse und Tätigkeiten.

Experten werden von Fraunhofer in sogenannten Deep-Dives fit für die Einführung oder Weiterentwicklung von transformativen Technologien in ihren Unternehmen gemacht. 

Wir kombinieren Online-Lernen mit Face-to-Face-Einheiten und speziellen Transfer-Formaten zu einem wirkungsvollen Lerndesign für den Kompetenzaufbau in Ihrem Unternehmen. Dabei lernen Ihre Mitarbeiter nur das, was Sie wirklich benötigen. Die Inhalte können personalisiert und zu flexiblen Lernpfaden für Jobfamilien, Rollen- oder Aufgabenprofilen kombiniert werden.