Master Online Logistikmanagement

Das Spektrum der fachlichen Anforderungen an Logistikführungskräfte ist vielfältig und umfangreich: Es reicht vom fundierten Wissen in Lager-, Förder- und Handhabungstechnik, Automatisierungs- und Identifikationstechnik über kaufmännische und juristische Kenntnisse bis hin zu Schlüsselkompetenzen wie Projektsteuerung, Kundenansprache, Mitarbeiterführung und interkultureller Kommunikation.

 

Kursdaten

Nächste Termine: Wintersemester 2016, Bewerbungsschluss 15. September 2016

Ort: Online-Studiengang, ortsunhabhängig studierbar

Kosten: 11.100 - 24.600 €

Presse

Pressestimmen

Artikel in "Beschaffung aktuell":

Artikel im "Nutzfahrzeuge Management"

Daten zum Studiengang

Studienart

Online-Studiengang

Abschluss

Master of Business and Engineering in Logistics Management (MBE)

Studiendauer

bis 8 Semester (je nach Vorbildung)

Bewerbung

Unterrichtssprache

deutsch

Studieninhalte

Insgesamt 25 Module (unterteilt in Pflichtmodule, Spezialisierungsmodule und Vertiefungsmodule) mit den Studienschwerpunkten Betriebswirtschaftslehre und Recht, Technische Logistik, Logistikmanagement und Schlüsselkompetenzen wie Sozial- und Methodenkompetenz

Auch Belegung einzelner Module mit Zertifikat möglich.

Studienorganisation

Online-Selbstlernphasen (80%) und Präsenzphasen (20%)

Zugangs-voraussetzungen

abgeschlossenes Hochschulstudium im ingeneurswissenschaftlichen / betriebswirtschaftlichen Bereich sowie mind. ein Jahr Berufserfahrung

Studiengebühren

11.100 - 24.600 €

weitere Informationen

ASIIN-Akkreditierung; OAQ-Systemakkreditierung
 

Zielgruppe

Der Masterstudiengang der Universität Stuttgart und der Fraunhofer Academy bietet Berufseinsteigerinnen und -einsteigern sowie zukünftigen Führungskräften im Bereich Logistik eine umfassende Ausbildung in allen Themenbereichen des Logistikmanagements. Dabei sind Inhalte, Struktur und Services des Studiums speziell an die Bedürfnisse von Berufstätigen angepasst und ermöglichen so ein Logistik-Studium ohne berufliche Unterbrechung. 

Inhalte des Studiengangs

Mit dem Master Online Logistikmanagement bieten das Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO und die Universität Stuttgart einen Studiengang an, der sich allen relevanten Herausforderungen des zukünftigen Logistikmanagements stellt. Der Master bereitet die Studierenden auf leitende Funktionen innerhalb der Logistik vor und befähigt sie dazu, berufliche Entscheidungen selbstständig und kompetent zu treffen und Arbeitshandlungen angemessen zu bewerten.

In 25 Kursmodulen verbindet das Logistik-Studium technische und betriebswirtschaftliche Elemente und endet mit dem international anerkannten Abschluss „Master of Business and Engineering in Logistics Management (MBE)“. Die Lerninhalte orientieren sich an den arbeitsmarktspezifischen Anforderungen und vermitteln Kompetenzen in Logistikplanung, Betriebswirtschaftslehre und Recht, Förder- und Materialflusstechnik sowie Sozial- und Methodenkompetenz.

Auch die Belegung einzelner Module ist möglich. Hier erhält der Studierende nach erfolgreichem Abschluss des Moduls ein Zertifikat.

Voraussetzungen

Der Master Online Logistikmanagement richtet sich an Mitarbeiter und Verantwortliche in der Logistik mit einem ersten überdurchschnittlichen Hochschulabschluss (im ingenieur- oder betriebswirtschaftlichen Bereich) sowie einer einschlägigen Berufspraxis von mindestens einem Jahr.

Die Konzeption als berufsbegleitender Studiengang macht das Logistikmanagement-Studium praktikabel: Ohne Unterbrechung der eigenen Karriere können sich die Studierenden berufsbegleitend qualifizieren. Die Unternehmen müssen in der Zeit der Weiterbildung nicht auf ihre Fachkräfte verzichten.

Flexibler Ablauf

Die Studiendauer des Master Online Logistikmanagement kann je nach der Vorbildung des Studierenden und den dementsprechend noch zu erbringenden Leistungspunkten (LP) variieren. 

Vorbildung

zu erbringende Leistungspunkte

Studierende mit 240 ECTS-Punkten

60 LP

Studierende mit 210 ECTS-Punkten

90 LP

Studierende mit 180 ECTS-Punkten

120 LP

Mit dem Erreichen von insgesamt 300 Leistungspunkten wird das Studium Logistikmanagement abgeschlossen und berechtigt die Absolventen damit zur Promotion.

 

Akkreditierung