Diplomstudium Supply Chain- und Logistikmanagement

© Foto MEV

Das Studium mit dem Schweizer Abschluss Diploma of Advanced Studies (DAS) ermöglicht führungs- und berufserfahrenen (Nicht-)Akademikern, sich in den Bereichen Supply Chain Management und Logistikmanagement nebenberuflich weiterzubilden. Das hohe Niveau des Weiterbildungsangebots wird durch die langjährige Erfahrung des Fraunhofer IML und der Universität St. Gallen garantiert. Der Abschluss des Diplomstudiums entspricht der Zertifizierung auf dem »Strategic Level«.

 

 

Kursdaten

Nächster Start: Juni 2017

Ort: Universität St. Gallen und am Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML

Partner Fraunhofer-Institut

Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML

 

mehr Info

Daten zum Studiengang

Studienart

berufsbegleitendes Diplomstudium

Abschluss

Executive Diploma of Advanced Studies HSG in Logistics Management*

Studiendauer

2 - 4 Semester (zwei Laufzeitoptionen möglich)

Studienbeginn

Studienstart: Juni 2015, Anmeldeschluss: April 2015

Unterrichtssprache

deutsch

Studieninhalte

Strategie und Führung, Management von Supply Chains, Supply Chain Modellierung, Verkehrssysteme und Logistik, Logistik-Controlling und Finanzen, Verkehrsmanagement, Intralogistik/Warehousemanagement, Logistik IT, Demand Management, Production Management, Supply Management, Studienreise

Studienorganisation

300 Kontaktstunden, variable Modulgestaltung,
Veranstaltungsorte: St. Gallen und Dortmund

Zugangsvoraussetzungen

5 Jahre Praxiserfahrung, 3 Jahre Führungserfahrung, erfolgreich bestandenes Assessment

Studiengebühren

27.000 CHF

weitere Informationen

ELA-Zertifizierung

*sowie das Zertifikat der European Logistics Association (ELA): »European Master Logistician on the Strategic Level«

Überblick

Studienart

Berufsbegleitendes Diplomstudium

Abschluss

Executive Diploma of Advanced Studies HSG in Logistics Management

Studiendauer

2-4 Semester (zwei Laufzeitoptionen möglich)

Studienbeginn

Nächster Start am 06.06.2016, Bewerbungsschluss ist 15.04.2016

Unterrichtssprache

deutsch

Studieninhalte

Strategie und Führung, Management von Supply Chains, Supply Chain Modellierung, Verkehrssysteme und Logistik, Logistik-Controlling und Finanzen, Verkehrsmanagement, Intralogistik/Warehousemanagement, Logistik IT, Demand Management, Production Management, Supply Management, Studienreise

Studienorganisation

300 Kontaktstunden, variable Modulgestaltung,
Veranstaltungsorte: St. Gallen und Dortmund

Zugangs-voraussetzungen

5 Jahre Praxiserfahrung, 3 Jahre Führungserfahrung, erfolgreich bestandenes Assessment

Studiengebühren

27.000 CHF

weitere Informationen

ELA-Zertifizierung

Das berufsbegleitende Diplomstudium Supply Chain- und Logistikmanagement richtet sich an berufs- und führungserfahrene Professionals mit oder ohne Hochschulabschluss aus den Bereichen Logistik, Produktion, Transport-und Verkehr oder anderen verwandten Bereichen, die ihr bestehendes Logistik-Know-how mit einem Weiterbildungs-Diplom der Hochschule St.Gallen untermauern möchten.

Informationstage

  • 10.02.2016 um 17:00 Uhr in Horn (am Bodensee) - Schnupperabend im Modul "Production Management"
  • 16.02.2016 um 18:00 Uhr in Zürich (EMA House) - Infoabend
  • 03.03.2016 um 18:00 Uhr in München (Fraunhofer-Zentrale) - Infoabend
  • 14.03.2016 um 18:00 Uhr in Dortmund (Fraunhofer IML) - Infoabend

Messen und Fachevents:

  • 03. - 04.02.2016 in Frankfurt - Forum Automobillogistik 2016 - Termine nach Vereinbarung

 

 

Zertifizierung: European Logistics Association

Berufsbegleitendes Diplomstudium Supply Chain- und Logistikmanagement der Universität St. Gallen erneut auf höchstem Niveau der »European Logistics Association« (ELA) zertifiziert