Partner-Hochschulen

Gemeinsam mit unseren Hochschulpartnern bietet die Fraunhofer-Academy 2-5-semestrige Weiterbildungsstudiengänge in wissenschaftlicher Kooperation mit Fraunhofer-Instituten an. Federführende Fraunhofer-Institute bringen die Praxiserfahrung der angewandten Forschung mit in die berufsbegleitenden Studiengänge ein. Universitäten ergänzen die interdisziplinäre Weiterbildung in Bereichen wie z.B. Betriebswirtschaft oder Rechtswissenschaften.

Im Fokus aller Weiterbildungsstudiengänge steht die Exzellenz der Forschung, Lehre und Praxisorientierung.

RWTH Aachen

 

 

Die Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH) Aachen bietet in wissenschaftlicher Kooperation mit dem Fraunhofer IPT und der Fraunhofer Academy den Studiengang Executive MBA der RWTH Aachen University zum Thema Technologiemanagement an.

Webseiten des Studiengangs an der RWTH Aachen University

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

 

Mit dem Master Online Photovoltaics bietet die Albert-Ludwigs-Universität Freiburg in wissenschaftlicher Kooperation mit dem Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE und der Fraunhofer Academy einen internationalen Fernstudiengang an, der sich mit der Forschung, Entwicklung, Produktion und Vermarktung von Photovoltaik beschäftigt.

Webseiten der Universität Freiburg

FernUniversität in Hagen

Der interdisziplinäre Fernstudiengang Umweltwissenschaften (infernum) und die modulare Weiterbildung zum Umweltmanager wird von der FernUniversität Hagen in wissenschaftlicher Kooperation mit dem Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT und der Fraunhofer Academy angeboten.

FernUniversität in Hagen

Euro-FH Hamburg

 

 

Der berufsbegleitende Bachelor-Studiengang in Logistikmanagement wird von der Logistics School der Europäischen Fernhochschule Hamburg (Euro-FH) in wissenschaftlicher Kooperation mit dem Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML in Dortmund und der Fraunhofer Academy angeboten.

Webseiten der Euro FH

Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (htw Saar)

 

 

In wissenschaflticher Kooperation mit dem Fraunhofer-Institut für Zerstörungsfreie Prüfverfahren IZFP und der Fraunhofer Academy bietet die htw Saar den berufsbegleitenden Masterstudiengang Automotive Production Engineering an.

Webseite der htw saar

TU Kaiserslautern

 

Der internationale Master-Studiengang Software Engineering For Embedded Systems ist ein Projekt des 'Distance and International Studies Center' (DISC) der Technischen Universität Kaiserslautern in wissenschaflticher Kooperation mit dem Fraunhofer-Institut für Experimentelles Software Engineering IESE und der Fraunhofer Academy

Webseiten der TU Kaiserslautern

Universität Kassel

Im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung BMBF geförderten Projekts "mint.online" bietet die Universität Kassel den Studiengang Master Online Wind Energy Systems in wissenschaflticher Kooperation mit dem Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik IWES und der Fraunhofer Academy an.

Webseite der Universität Kassel

Universität Oldenburg

 

Im Rahmen des Wettbewerbs "Aufstieg durch Bildung: Offene Hochschulen" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung BMBF entwickelt die Universität Oldenburg in wissenschaftlicher Kooperation mit der Fraunhofer Academy berufsbegleitende Studienprogramme im Bereich der MINT-Fächer.

Universität Stuttgart

 

Der Master Online Studiengang Bauphysik wird von der Universität Stuttgart in wissenschaftlicher Kooperation mit dem Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP und der Fraunhofer Academy angeboten.

Webseiten Master Online Bauphysik

Universität St. Gallen

 

 

Der Diplomstudiengang Logistikmanagement wird vom Lehrstuhl für Logistikmanagement der Universität St. Gallen in wissenschaftlicher Kooperation mit dem Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML in Dortmund und der Fraunhofer Academy angeboten.

Webseiten der Universität St. Gallen